Excite

Rea Garvey bringt Soloalbum 'Can't Stand The Silence' raus

Im Herbst letzten Jahres verkündeten Reamonn nach elf Jahren und fünf Alben, dass die Luft raus war und jetzt bringt Frontmann Rea Garvey sein neues Soloalbum 'Can't Stand The Silence' raus. Die Trennung der Band soll aber nur als eine kreative Schaffenspause verstanden werden, doch so ganz ohne Musik konnte der Sänger wohl doch nicht.

Rea Garvey hat nicht nur sein Soloalbum produziert, sondern stand ja auch gemeinsam mit Xavier Naidoo, Sasha und Michael Mittermeier auf der 'Alive and Swingin'-Tour auf der Bühne. Kürzlich hat der Ire auch seinen Job als Juror bei 'The Voice of Germany' verkündet, auch um sein neues Album zu promoten. Seine erste Single 'Can't Stand The Silence' steht bereits Anfang September zum Kauf in den Läden bereit. Das Album folgt dann am 30. September. Der Reamonn-Erfolg von drei Alben in den Top3 der deutschen Charts könnte sich gut und gerne auf das Soloprojekt des Sängers übertragen. Wir sind gepannt.

Für die Reamonn-Fans ist die Platte ein absolutes Muss, auch wenn Reas Solosongs etwas experimentierfreudiger sind und mehr elektronische Einflüsse haben. Zu seiner ersten Single erklärte der 38-Jährige, dass 'Can't Stand The Silence' alles vereint, was er an Musik liebt: Rock, Elektronik, ein großer Refrain und ein Text, auf den er sehr stolz ist. Rea Garveys neues Album ist also kein Lückenfüller, sondern eine Weiterentwicklung ganz ohne Kompromisse.


Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017