Excite

Pussycat Dolls schon wieder mit ganz neuer Besetzung

Wenn eine Sache bei der US-amerikanischen Girl-Group Pussycat Dolls konstant bleibt, dann höchstens die Tatsache, dass sich die Besetzung in regelmäßigen Abständen komplett ändert. Außer der unangefochtenen Leadsängerin Nicole Scherzinger wechselte auch jetzt das Line-Up der Band wieder einmal kräftig durch.

Wie das Management der Dolls nun offiziell bekannt gab, wird das Team um Nicole Scherzinger nun wieder einmal ganz neu aufgestellt. So finden vier neue Girls den Einzug in die Formation, und diese sind allesamt keine unbeschriebenen Blätter. So ist Kherington Payne mit von der Partie, die einem amerikanischen Publikum durch ihre Teilnahme an der TV-Show 'So You Think You Can Dance' bekannt sein dürfte.

Hinzu kommen noch Rino Nakasone, die zuvor bereits mit der Pop-Gruppe 'Harajuku Girls' unterwegs gewesen war sowie Jamie Lee Ruiz - sie war bislang Mitglied der Gruppe 'Girlicious', die genau wie die Pussycat Dolls von Produzent Robin Antin ins Leben gerufen wurde. Komplett macht das neue Quartett schließlich die bislang weitgehend unbekannte Vanessa Curry.

Besonders acht legt Nicole Scherzinger dabei seit jeher darauf, dass es niemanden in der Band gibt, die ihr den Rang als absolute Anführerin streitig machen könnte. Nicht zuletzt deshalb wechseln die Mitglieder wohl derart häufig. Ein Insider erklärte laut Informationen des britischen Mirror: 'Es dreht sich alles um Nicole, sie könnte nicht ertragen, in irgend einer Weise überschattet zu werden. Viele nennen die Gruppe daher auch Nicole und die Puppen.' Nun geht es also wieder einmal mit neuer Besetzung bei den Pussycat Dolls weiter...

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017