Excite

Pussycat Dolls bereits aufgelöst?

Die US-amerikanischen Pussycat Dolls sind eine der erfolgreichsten Girl-Bands der vergangenen Jahren – in 2005 schafften sie mit dem Song "Don't Cha" einen weltweiten Nummer 1 Hit und spielten seither in der höchsten Liga des Musikgeschäftes. Immer wieder aber hörte man in der jüngsten Vergangenheit Gerüchte über eine Auflösung und das Ende der Pussycat Dolls.

Nicht zuletzt weil sich die Sängerin Nicole Scherzinger als herausragender Star der fünfköpfigen Gruppe heraus kristallisierte, schien ein Ende der Girl-Group nur eine Frage der Zeit zu sein. Jetzt scheint eine Auflösung aber nicht mehr nur ein vages Gerücht zu sein, denn Sängerin Ashley Roberts erklärte nun bei einem Konzert in London: "Das ist das letzte mal, dass wir in Großbritannien sind. Wir haben uns aufgelöst. Es tut uns Leid."

Damit schien eigentlich alles klar, doch ganz so einig scheint man sich bei den Pussycat Dolls dann doch nicht zu sein. Nach dem Statement sprang sofort ein Sprecher der Band ein und dementierte die Aussagen von Ashley Roberts. Sofort erklärte er: "Die Mädchen sind noch immer zusammen. Sie fliegen jetzt nach Beirut für ihren nächsten Auftritt."

Und auch ein anderes Bandmitglied – Kimberley Wyatt – äußerte sich über ihre Twitter-Seite weniger pessimistisch. Sie sei insgesamt "optimistisch, was die Zukunft der Pussycat Dolls angehe". Auch Kimberley aber hatte in den vergangenen Wochen einige Male zugegeben, dass es innerhalb der Band zu Spannungen wegen der herausragenden Rolle von Nicole Scherzinger gekommen sei.

Was jetzt also wirklich Stand der Dinge ist, muss abgewartet werden. Allem Anschein nach, werden die Pussycat Dolls ihre gerade laufende "Doll Domination Tour" zu Ende bringen und sich anschließend intensiv mit der Zukunft der Band auseinandersetzen. Zu rechnen ist damit, dass im Anschluss daran erst einmal eine Solo-Platte von Nicole Scherzinger erscheinen wird – das wäre dann wohl auch erst einmal ein Ende der Pussycat Dolls.

Quelle: Daily Mail
Bild: YouTube, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017