Excite

ProSieben sucht das 'Sommermädchen 2011'

Bei der neuen Staffel der ProSieben-Show Sommermädchen 2011 kämpfen wieder elf junge Kandidatinnen um den Titel der klügsten, attraktivsten und schönsten Frau des Sommers. Dabei gibt es natürlich reichlich nackte Haut, Zickenkriege und Geheule. Moderiert wird die Castingshow von Jana Ina und Giovanni Zarella, die bereits in 'Wir sind schwanger' und 'Pizza, Pasta & Amore' selbst Doku-Soap Erfahrung sammelten.

Die elf 'Sommermädchen 2011' zwischen 21 und 31 Jahren müssen nicht nur optisch eine gute Figur vor der Kamera machen und knappe Outfits tragen, sondern sich auch mit Köpfchen und Kreativität beweisen. Zum gestrigen Auftakt der Bikini-Sendung fuhren die Mädels aber erst mal mit einer Limousine vor, tranken Champagner und Gogo-Girl Laura schüttelte direkt ihre Brüste durchs Bild. Der größte Traum der in Moldawien geborenen Kandidatin, war es immer ins Fernsehen zu kommen. Fragt sich nur, wie lange sie es da aushält. Mit den 'Challenges' wie Armdrücken oder einem Sprung vom Zehn-Meter-Turm hatten schon etliche Mädchen Probleme.

Die erste Folge wurde natürlich auch gleich dazu benutzt, dem Zuschauer Einblicke in die Rangeleien und Zickereien unter den Kandidatinnen zu gewähren. Die potenziellen 'Sommermädchen' hatten sich bei der Zimmerverteilung ihrer vier Millionen teuren Villa in Barcelona nämlich erstmals in den Haaren. Weil die 'Sommermädchen 2011'-Gewinnerin neben dem medialen Kurzzeit-Hype aber auch stolze 100.000 Euro bekommt, treten die Kandidatinnen fortan immer donnerstags um 20.15 Uhr auch zu mehr oder weniger schwierigen Challenges an.

'Sommermädchen 2011' Trailer


Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017