Excite

Promi Big Brother 2014: Tag 5 - Janina im Fahrstuhl - erst Luxus, dann wieder Keller

  • Website SAT 1

Bei "Promi Big Brother 2014" sind einige Kandidaten ziemlich ungehalten, weil sie sich im nicht gerade wohnlichen Kellerbereich einrichten mussten, während andere in den Obergeschossen puren Luxus genießen. Jetzt durfte Janina Youssefian mal in den edlen Teil des Hauses reinschnuppern. Und musste sofort wieder runter - das hat die Stimmung des Teppich-Luders nicht gerade aufgebaut.

Die Kandidaten von "Promi Big Brother 2014" hatten jetzt zum ersten Mal die Gelegenheit, zwei der im Keller wohnenden Promis in den Luxuxbereich hochzuwählen. Der ein oder andere war gar nicht darauf vorbereitet. Hubert Kah machte es ganz pragmatisch und wählte Pornosternchen Mia Magma. Sein einfacher, aber einleuchtender Grund: "Weil sie gut aussieht." Das reicht im testosteron-überfluteten Big Brother-Haus schon aus, um Pluspunkte zu sammeln.

Promi Big Brother 2014 im online Stream und als Wiederholung sehen

Die zweite Kandidatin, die endlich dem Keller entschwinden durfte, war Janina Youssefian. Sie brach direkt in Tränen aus. In den letzten Tagen wurde es schon mehr als deutlich, dass das eher einfache Leben in den "Promi BB"-Kellergewölben doch sehr an der Psyche der Brünetten nagt. Immer wieder regte sie sich über die Bedingungen im Container auf. Ist ja auch nicht so einfach, wenn man weiß, dass die anderen ein schönes Leben im Obergeschoss führen.

"Promi Big Brother 2014" - alle Kandidaten und ihre Gagen

Weil aber zwei Kandidaten in den Luxusbereich durften, mussten zwei andere ins Kellergewölbe. Das war zum einem Bachelor-Kandidatin Ela Tas, und das, obwohl sie bei der Challenge die Beste war. Und die zweite war - Janina Youssefian. Die ehemalige Gespielin von Dieter Bohlen durfte gerade mal einige Minuten im Luxus verbringen, dann ging es wieder herunter. So hart kann das Leben bei "Promi Big Brother" sein.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016