Excite

Prinz Charles & Camilla als Wetterfrösche

Da staunten die Zuschauer der BBC Schottland nicht schlecht, als sie am Donnerstag plötzlich ganz besondere Wetterfrösche am Bildschirm stehen hatten, die die Wettervorhersage moderierten: Prinz Charles und Gattin Camilla gaben sich die Ehre und hatten auch richtigen Spaß!

Im Rahmen ihrer jährlichen Schottland-Reise 'Holyrood Week' besuchten Prinz Charles und Camilla das Studio der schottischen BBC, da die BBC (öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Großbritannien) ihr 60-jähriges Bestehen feierte. Zunächst wurde die Wettervorhersage im schottischen Regionalprogramm gezeigt, am Nachmittag wurde der Spot dann im Nachrichtenprogramm BBC News landesweit gezeigt.

Die Moderatorin kündigte den Wetterfrosch an: "Schauen wir nun auf die Wettervorhersage. Ich freue mich, dass wir in unserem Wetterteam ein neues Mitglied haben. Lassen Sie mich an ihn übergeben – Hoheit…" - und zu sehen ist ein offensichtlich amüsierter Prinz Charles, der hier und da auch einen kleinen Witz bringt: "Who the hell wrote this script?" – "Wer zum Teufel hat diesen Skript verfasst?"– fragt er, als er das lokale Wetter um das Feriendomizil der Queen in Schottland vorliest und zum Schluss "Wir befinden uns unter dem Einfluss eines Tiefdruckgebietes, das nordwärts zieht. Gott sei Dank ist kein Feiertag!"

Hier verliest Prinz Charles die Wettervorhersage

Prinz Charles hat die Sache richtig gut gemacht, auch Nachrichtensprecherin Sophie Raworth war begeistert und twitterte: "Ich hätte niemals gedacht das ich das mal sage – schaut euch Prinz Charles und Camilla als Wettermoderatoren an, gleich auf BBC News um Eins!"

Und hier Herzogin Camilla als Wetterfröschin, die etwas trockener uns ernster an die Sache ranging:

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017