Excite

"Popstars - Just 4 Girls" - Victoria ist in der Band

Nach der gestrigen Episode von "Popstars - Just 4 Girls" stand das zweite Bandmitglied von Queensberry fest: Die 16-jährige Victoria konnte ihren Traum verwirklichen und sich verfrüht ihren Platz in der kommenden Popstars-Band sichern. Nachdem Leo letzte Woche als erste Sängerin bekannt gegeben wurde, ist Victoria nun schon die zweite blonde Westfälin bei Queensberry.

Zunächst stellte Jury-Urgestein Detlef D! Soost die Mädels vor eine harte Probe. "Mit wem könnt ihr euch nicht vorstellen in einer Band zu sein?", fragte der Berliner. Die Kandidatinnen hauen sich natürlich ungern so in die Pfanne, aber das Ergebnis war klar: Alle nannten Gabriellas Namen. Die 19-Jährige zeigte sich enttäuscht: "Das ist wirklich hart. Denn vermutlich kämpfe ich hier härter, als alle anderen." Umso skurriler sind die Meldungen der "Bild". Im Internet kursieren Gerüchte, dass Gabriella als drittes Bandmitglied bereits feststünde, eine Kandidatin hätte der "Bild" sogar gestanden: "Ja, die sind es. Der Zuschauer darf dann im Finale noch ein viertes Mitglied wählen." Was dran ist an den Gerüchten, zeigt sich vielleicht in der nächsten Woche.

Außerdem durften die Mädchen in der gestrigen Episode auf der Jugendmesse YOU auftreten und vier von ihnen mussten am Ende schließlich wieder einen Song aus dem kommenden Queensberry-Album performen, Lea, Antonella, Victoria und Patricia. Als am Ende feststand, dass Victoria das zweite Mitglied ist, konnte es das Bandhaus-Küken selbst kaum fassen. Mehr als "Ich hätte es niemals gedacht. Ich freu mich!" bekam die 16-Jährige nicht heraus. Ihr Weg in die Band war nicht einfach. Nachdem sie im Workshop in Ägypten vom Tod ihrer Mutter erfahren hatte, stieg sie bei "Popstars - Just 4 Girls" aus. Einige Wochen später tauchte sie wieder auf und kämpfte sich trotz velorener Zeit wieder an die anderen Kandidatinnen heran.

Die Jury macht es spannend, am Ende kann es Victoria kaum fassen

Auch Bandkollegin in spe Leo zeigte sich begeistert: "Ich freue mich so sehr. Und ich bin so stolz auf Vici!" Natürlich musste auch eines der Mädchen das Bandhaus verlassen, das war dieses Mal die 18-jährige Annemarie. "Du hast wirklich Großes geleistet und Gas gegeben – aber trotzdem gelingt es Dir nicht, den Anschluss zu den anderen zu finden. Wir können Dich leider nicht mehr mitnehmen", lauteten die Worte von D! und der Jury.

Nun kämpfen noch sechs Mädchen um die verbleibenden zwei Plätze bei Queensberry, Patricia, Antonella, Gabriella, Lea, Diyana und Katharina. In den kommenden zwei Wochen wird sich bei "Popstars - Just 4 Girls" noch das dritte Band-Mitglied hervortun, bevor die letzten Mädels dann im großen Live-Finale am 18. Dezember gegeneinander um den letzten Platz in der Band kämpfen.

Quelle: Express.de, ProSieben.de
Bild: ProSieben

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017