Excite

Popstars geht weiter: Du & Ich

Die Pro 7-Castingshow Popstars geht in die achte Runde. Diesmal wird aber nicht wirklich eine Band gesucht, sondern nur ein Duo. "Du & Ich" lautet das Motto der neuen Staffel. Und schon in der ersten Folge gab es Zoff. Ausgerechnet Monrose-Mitglied Senna war auch noch indirekt darin verwickelt.

Neben dem Popstar-Dinosaurier Detelf D! Soost und Produzent Alex Christensen ist ein neues Gesicht in der Jury. Sängerin und Songwriterin Michelle Leonard ist zum ersten Mal dabei. Und zeigte direkt in der ersten Folge, dass sie ziemlich hibbelig ist und gerne Lieder mitsingt, dabei aber nicht immer textsicher ist. Sie schrieb unter anderem den Nummer 1-Hit "Love is you" von DSDS-Sieger Thomas Godoj.

Die drei Jurymitglieder suchen aber diesmal keine Band, sondern ein Duo – das Motto der Staffel "Du & Ich" dürfte dabei in Anlehnung eines bekannten deutschen Popduos gewählt worden sein. "Bei einem Duo können wir auch Leute dabei haben, die extremer, nicht angepasst und vielleicht ein wenig verrückt sind", sagte Alex Christensen der BILD-Zeitung und deutete damit indirekt an, dass in den vergangenen Staffeln neben musikalischem Talent auch Wert darauf gelegt wurde, dass die Auserwählten angepasst erscheinen.

Extrem wurde es schon in der ersten Folge. Sabrina stellte sich der Jury vor. Die 24-Jährige ist die Cousine von Monrose-Sängerin Senna. Die setzte sich vehement für ihre Verwandte ein und zitterte hinter der Bühne – übersah dabei aber, dass ihre jüngere Cousine eher talentfrei ist. Trotzdem rief Sabrina der Jury sofort entgegen: "Hier verbiegt mich keiner." Jurymitglied D! entgegnete ihr, dass sie sich total überschätze. Sie fiel dann bei der Jury auch prompt durch und verabschiedete sich aus der Show. Am nächsten Donnerstag geht es mit der achten Staffel von Popstars weiter mit dem Casting in Düsseldorf.

Bild: YouTube, ProSieben

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017