Excite

Popstars auf dem Road Trip - Elena Raus

Auf einen Road Trip begaben sich die Popstars diesmal. Im Tourbus fuhren sie von Las Vegas nach Nashville. Zehn Kandidaten konnten sich während der Reise ausruhen, weil sie sich schon letzte Woche für das Bandhaus in New York qualifizierten. Für sechs Wackelkandidaten ging es dagegen um den Einzug ins Bandhaus. Sie mussten üben und trainieren. Für Elena war es allerdings die letzte Reise dieser Popstars-Staffel.

Zunächst ging es für die Popstars in das 150-Seelendorf Madrid in New Mexico, einer echten Rockerstadt. Dort sangen die Wackelkandidaten Elif, Vanessa, Sarah, Burim, Elena und Nik um die letzten verbliebenen Plätze im Bandhaus. Für Vanessa und Burim mit "Gimme some loving" von den Blues Brothers lief es gut, sie bekamen das Ticket fürs Bandhaus. Elif und Sandra mit "Free Falling" von John Mayer brachten eine gute Performance, mussten sich aber noch einmal beweisen.

Nik erwischte einen rabenschwarzen Tag und legte einen desolaten Auftritt mit "Boulevard of broken dreams" von Green Day hin. Er sang falsche Textzeilen, setzte zu früh ein und verunsicherte so seine Partnerin Elena. Das Publikum lachte, Zicke Manu sprach von "Fremdschämen". Überraschenderweise wurde anschließend Elena und nicht Nik nach Hause geschickt. "Ich muss Dich gehen lassen, denn ich habe das Gefühl, das macht Dich hier kaputt", begründete Jurymitglied Michelle Leonard ihre Entscheidung. Mit einer emotionalen, tränenreichen Rede nahm Elena Abschied von Popstars. Nik dagegen bekam noch eine zweite Chance. Und er kam sich dabei nach eigener Aussage "ziemlich doof" vor.

Für ihre zweite Chance durften sich die drei "Wackelkandidaten" ihre Duettpartner selbst aussuchen. Elif wählte Dagmara, Sandra entschied sich für Leo und Nik tat sich mit Manu zusammen. Und der 18-Jährige vergaß bei den Proben wieder dauernd den Text, diesmal von Kid Rocks "All Summer long". Von Juror Alex Christensen bekam er einen regelrechten Einlauf verpasst. Der Musikproduzent hätte Nik am liebsten direkt nach Hause geschickt. Sandra hatte bei "The Climb" von Miley Cyrus mit ganz anderen Problemen zu kämpfen. Sie hatte Angst vor dem Ausscheiden, darunter litt ihre Performance. Und Elif versteckte sich beim "Love Song" von Taylor Swift hinter ihrer Partnerin Dagmara. Am Entscheidungstag waren allerdings alle drei voll da. Und Alex Christensen schickte sie komplett ins Bandhaus. Damit endete der Road Trip der Popstars und nächste Woche geht es weiter im Bandhaus in New York, ohne Elena.

Bild: Pro7

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017