Excite

Das Ozeaneum in Stralsund

Wer hoch im Norden wohnt oder seinen Urlaub dort verbringt, sollte eine Ausflug in das spannende Ozeaneum in Stralsund mit einplanen. Hier kann man in die Unterwasserwelt der nördlichen Meere und aller Ozeane der Erde eintauchen. Das Ozeaneum wurde im letzten Jahr sogar als Europas Museum des Jahres 2010 ausgezeichnet.

Die Dauerausstellung des Museums ist in fünf Themenbereiche aufgeteilt. Der Besuch beginnt mit dem Bereich 'Weltmeer - Vielfalt des Lebens'.Hier bekommt man einen Überblick über das Leben Unterwasser, wird mit Meeresrauschen berieselt und in die Weiten der Ozeane eingeführt. Das nächste Thema befasst sich mit dem Meer, an dem Stralsund selbst liegt und heißt 'Ostsee - Das Meer in unserer Mitte'. Welche Tiere leben dort und wie sieht es am Meeresboden aus? Antworten darauf findet man hier.

Der Bereich 'Erforschung und Nutzung der Meere' gibt einen Einblick, wie die Menschheit versucht, die große Meereswelt nach und nach zu entdecken. Im 'Meer für Kinder' gibt es ein spezielles Angebot für die jungen Museumsbesucher bis zu einem Alter von 12 Jahren. Am Ende der Ausstellung wartet der Bereich, der '1:1 Riesen der Meere' genannt wird. Hier sind Waale und andere Riesen der Unterwasserwelt in ihrer originalen Größe zu bewundern. Platz dafür bietet der zentrale Museumsraum, der eine Höhe von 20 Metern und eine Breite von 30 Metern hat.

Außerdem gibt es einen großen Aquarienbereich mit vielen Fischen, die in der Ostsee, Nordsee und im Atlantik leben. Hier wird die Ausstellung sozusagen lebendig und die Besucher können die Tierwelt live bestaunen.

Jeden Tag um 13 Uhr besteht die Möglichkeit an einer 80minütigen Führung teilzunehmen und so mit viel Hintergrundwissen einen spannenden Museumsbesuch zu erleben. Die Führung kostet 4 Euro zusätzlich zum normalen Eintrittspreis. Der Eintritt in das Stralsunder Ozeaneum kostet 14 Euro, ermäßigt und für Kinder kostet es 8 Euro und für Familien gibt es ein vergünstigtes Ticket.

Quelle: ozeaneum.de
Bilder: www.ozeaneum.de, www.tv-fdz.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017