Excite

Oscars 2013: Christoph Waltz triumphiert, "Argo" von Ben Affleck ist Film des Jahres

Amerika mag Christoph Waltz. Der österreichische Schauspieler gewinnt zum zweiten Mal den Oscar als bester Nebendarsteller für seine Leistung in "Django Unchained". Auch Regisseur Quentin Tarantino durfte sich freuen, er erhielt den Oscar für das beste Drehbuch. Als bester Film wurde "Argo" von Regisseur, Produzent und Hauptdarsteller Ben Affleck ausgezeichnet. Insgesamt bekam der Film drei Oscars, neben dem Hauptpreis für den besten Film noch den Preis für das beste adaptierte Drehbuch und für den besten Schnitt.

Der Gewinner bei der Oscar-Verleihung 2013 ist aber "Life of Pi". Bei elf Nominierungen sackte der Streifen vier goldene Statuen ein. Ang Lee bekam den Oscar als bester Regisseur, außerdem gewann der Film über einen Jungen, der mit einem Tiger auf einem Boot überleben muss, in den Kategorien Bester Soundtrack, Spezialeffekte und Beste Kamera.

Überraschend wenige Oscars erhielt "Lincoln" von Steven Spielberg. Immerhin siegte Hauptdarsteller Daniel Day-Lewis in der wichtigen Kategorie Bester Hautpdarsteller, sein insgesamt dritter Oscar. Außerdem gab es noch den Academy Award für die beste Ausstattung. Die beste Hauptdarstellerin ist Jennifer Lawrence aus dem Drama "Silver Linings Playbook".

Der Musicalfilm "Les Miserables" wurde drei Mal ausgezeichnet. Anne Hathaway wurde nicht ganz unerwartet als beste Nebendarstellerin geehrt. Dazu gewann der Streifen in den Kategorien Make-Up und Hairstyling sowie Sound. "Zero Dark Thirty", der Film über die Jagd nach Osama Bin Laden, triumphierte in der Kategorie "Sound Editing". Hier gab es zwei Oscars, auch "Skyfall" bekam einen. Und die englische Sängerin Adele hat mit ihrem Titelsong zum James Bond-Film "Skyfall" nach Grammy, British Music Award und Golden Globe nun auch den Oscar gewonnen.

Der fünffach nominierte Film "Liebe" des österreichischen Regisseurs Michael Haneke konnte sich lediglich in der Sparte "Bester ausländischer Film" durchsetzen. Und der Historienfilm "Anna Karenina" gewann den Oscar für die besten Köstume. Geheimtipp "Beast of the Southern Wild" ging leer aus. Hauptdarstellerin Quenzhané Wallis ist mit ihren neun Jahren aber die jüngste Schauspielerin, die jemals für den Academy Award nominiert wurde.

Die diesjährige Oscar-Verleihung wurde von Seth MacFarlane moderiert. Der Schöpfer der Serien "Family Guy" und "American Dad" sowie des Films "Ted" brachte eine Menge Humor in die Show, der aber sicher wieder für leise Aufregung in Amerika sorgen wird. Der Song über alle Schauspielerinnnen, die schon vor der Kamera ihren Busen entblößt haben, war ziemlich witzig, man weiß aber, wie prüde die USA sein kann. Ansonsten war der Abend ziemlich musical-lastig. Warum Songs aus Filmen der vergangenen Jahre performt wurden, haben nur die wenigsten verstanden.

Die Gewinner der Oscar-Verleihung 2013

  • Bester Film: Argo
  • Bester Regisseur: Ang Lee (Life of Pi)
  • Bester Hauptdarsteller: Daniel Day-Lewis (Lincoln)
  • Bester Nebendarsteller: Christoph Waltz (Django Unchained)
  • Beste Hauptdarstellerin: Jennifer Lawrence (Silver Linings Playbook)
  • Beste Nebendarstellerin: Anne Hathaway (Les Miserables)
  • Bester ausländischer Film: Liebe (Regie: Michael Haneke)
  • Bestes adaptiertes Drehbuch: Argo
  • Bestes Drehbuch: Django Unchained
  • Bester Animationsfilm: Merida - Legende der Highlands
  • Bester Song: Skyfall (Adele)
  • Bester Soundtrack: Life of Pi
  • Beste Kamera: Claudio Miranda (Life of Pi)
  • Bestes Kostüm: Anna Karenina
  • Bestes Make-Up und Hairstyling: Les Miserables
  • Bester Schnitt: William Goldenberg (Argo)
  • Beste Ausstattung: Rick Carter und Jim Erickson (Lincoln)
  • Bestes Sound Editing: Skyfall und Zero Dark Thirty (zwei Oscars wurden vergeben)
  • Bester Sound: Les Miserables
  • Beste Spezialeffekte: Life of Pi
  • Bester Kurfilm Animation: Paperman
  • Bester Kurzfilm: Curfew
  • Bester Kurzfilm Dokumentation: Inocente
  • Bester Dokumentationsfilm: Searching for Sugar Man

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017