Excite

Oscars 2012: 'The Artist' ist bester Film des Jahres

  • http://oscar.go.com

Es ist vollbracht, die groß erwarteten Oscars wurden in der Nacht zum Montag vergeben! Ohne große Überraschungen ging der Titel für den Besten Film des Jahres an den französischen Stummfilm 'The Artist'. Desweiteren bekam der Film von Michel Hazanavicius noch vier weitere Oscars, unter anderem für die 'Beste Regie' und für den 'Besten Hauptdarsteller' (Jean Dujardin). Seit 83 Jahren ist er der erste Stummfilm, der einen Oscar gewinnt!

Auch der zweite Favorit, 'Hugo' von Martin Scorsese, bekam fünf Trophäen ausgehändigt. Der Film räumte in den Technik-Kategorien, bei der Kameraarbeit, bei Ton, Tonschnitt, visuellen Effekten und beim Szenenbild ab. Das fünffach nominierte Familiendrama 'The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten' wurde immerhin mit einem Oscar für das beste adaptierte Drehbuch bedacht. Seinen vierten Oscar bekam Woody Allen für sein Drehbuch zu 'Midnight in Paris', bei dem er auch Regie führte, allerdings nahm er dein Preis nicht persönlich entgegen. Übrigens wurden die Filme 'The Descandants' und 'Midnight in Paris' u.a. in der Film-Montage zur Oscar-Eröffnung verarbeitet, die wirklich sehenswert und hier einzusehen ist.

Hier geht es zu den Interviews auf dem roten Teppich

Kein Glück hatten indes die deutschen Vertreter bei den Oscars. Wim Wenders' 'Pina' musste sich der Sport-Dokumentation 'Undefeated' geschlagen geben. Durchaus erwartet kam auch der dritte Oscar für Meryl Streep für ihre Verkörperung der ehemaligen, britischen Premierministerin Margaret Thatcher in 'Die Eiserne Lady'.

Und was ist mit Sacha Boran Cohen? Kam er oder kam er nicht, und wenn ja, in welchem Outfit? Wir hatten ja bereits über seinen Oscar-Verbot berichtet, da er unbedingt im Diktator-Outfit erscheinen wollte. Und nun ja, er hat's getan.

Als 'Diktator' und mit einer Urne mit einem Bild des verstorbenen nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Il erschien er auf dem Roten Teppich. Bei einem Interview erklärte er dann, er habe Kim Jong Il, mitgebracht, da es sein sehnlichster Wunsch gewesen wäre, über den Roten Teppich und die Brust der Schauspielerin Halle Berry verstreut zu werden. Die Asche kippte Sacha Boran Cohen schließlich über den Fernseh-Moderator Ryan Seacrest.

Sacha Baron Cohen vs. Ryan Seacrest

Insgesamt haben bei der diesjährigen Oscar-Verleihungen die großen Emotionen vergangener Oscar-Galas irgendwie gefehlt. Abgesehen von Octavia Spencer, die als beste Nebendarstellerin für 'The Help' ausgezeichnet wurde, gab es keine tränenreichen Dankesreden.

Octavia Spencer bekommt ihren Oscar

Hier haben wir das IN/OUT Oscars-Kleider-Special

Und hier die wichtigsten Oscar Gewinner 2012 auf einen Blick

  • - Bester Film: The Artist
  • - Beste Hauptdarstellerin: Meryl Streep
  • - Bester Hauptdarsteller: Jean Dujardin
  • - Bester Nebendarstellerin: Octavia Spencer
  • - Bester Nebendarsteller: Christopher Plummer
  • - Beste Regie: Michel Hazanavicius
  • - Beste Musik: Ludovic Bource
  • - Bester Filmsong: Man or Muppet/Bret MecKenzie
  • - Bester Fremdsprachiger Film: A Seperation (Iran)
  • - Bester Animationsfilm: Rango

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017