Excite

Oscars 2012: Die Nominierungen stehen fest

Es ist wieder so weit, die sehnsüchtig erwartete Nominierungsliste der Oscars 2012 ist bekannt gegeben worden und hat für einige Überraschungen und Nicht-Überraschungen gesorgt! Am 26. Februar werden die goldenen Trophäen im Kodak Theatre in Los Angeles vergeben.

Der französische Stummfilm 'The Artist' von Michel Hazanavicius ist mit zehn Nominierungen der Favorit für die diesjährige Verleihung und keine so große Überraschung. Weitere Favoriten sind Martin Scorseses 'Hugo Cabret' mit elf Nominierungen, die Tragikomödie 'The Descendants' mit George Clooney mit fünf Nominierungen und Moneyball mit Brad Pitt ebenfalls mit fünf Nominierungen. Außerdem konnte sich Woody Allens 'Midnight in Paris' vier Nominierungen sichern und jeweils drei Nominierungen gehen an 'The Help' und 'Albert Nobbs'.

Und auch Deutschland könnte dieses Jahr nicht leer ausgehen: Der deutsche Regisseur Wim Wenders ist mit seinem 3D-Ballett 'Pina' als beste Dokumentation nominiert worden. Heute erklärte er über seine Agentur: "Zum zweiten Mal nach 'Buena Vista Social Club' jetzt die Chance zu haben, als Nominierter im Rennen um die Oscars teilnehmen zu können, ist eine tolle Sache - zumal wir damit der erste 3-D-Film sind, dem diese Ehre zuteilwird".

Und es gibt eine weitere deutsche Überraschung: Nachwuchsregisseur Max Zähle schafft es mit seinem Kurzspielfilm "Raju" in der Kategorie 'Live-Action-Kurzfilm' auch unter die Nominierten. Irgendwie untergegangen ist bei der diesjährigen Nominierungsliste Leonardo Di Caprio. Seine Leistungen in 'J. Edgar' findet keinerlei Erwähnung, was doch irgendwie schade und auch überraschend ist.

Im Überblick die einzelnen Nominierungen

Bester Film

  • The Artist
  • The Descendants
  • Extrem laut und unglaublich nah
  • The Help
  • Hugo Cabret
  • Midnight in Paris
  • Moneyball
  • The Tree of Life
  • Gefährten

Beste Regie:

  • 'The Artist' von Michel Hazanavicius
  • 'The Descendants' von Alexander Payne
  • 'Hugo Cabret' von Martin Scorsese
  • 'Midnight in Paris' von Woody Allen
  • 'The Tree of Life' von Terrence Malick

Beste Hauptdarstellerin:

  • Glenn Close in 'Albert Nobbs'
  • Viola Davis in 'The Help'
  • Rooney Mara in 'Verblendung'
  • Meryl Streep in 'Die Eiserne Lady'
  • Michelle Williams in 'My Week with Marilyn'

Beste Nebendarstellerin:

  • Bérénice Bejo in 'The Artist'
  • Jessica Chastain in 'The Help'
  • Melissa McCarthy in 'Bridesmaids'
  • Janet McTeer in 'Albert Nobbs'
  • Octavia Spencer in 'The Help'

Bester Hauptdarsteller:

  • Demián Bichir in 'A Better Life'
  • George Clooney in 'The Descendants'
  • Jean Dujardin in 'The Artist'
  • Gary Oldman in 'Dame, König, As, Spion'
  • Brad Pitt in 'Moneyball'

Beste Nebenrolle:

  • Kenneth Branagh in My Week with Marilyn
  • Jonah Hill in 'Moneyball'
  • Nick Nolte in 'Warrior'
  • Christopher Plummer in 'Beginners'
  • Max von Sydow in 'Extrem laut und unglaublich nah'

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017