Excite

Olivia Jones: Promi-Reiseleiterin in Bella Italia

Nach dem "Dschungelcamp" und "DSDS" geht es jetzt ab in den Süden! Oliva Jones soll für ein neues Format des Privatenders RTL angeblich als Reiseleiterin nach Italien fliegen und mit deutscher Prominenz das Land der Dolce Vita touristisch erkunden.

Die Zeitschrift BILD will erfahren haben, dass die Kult-Transe Olivia Jones jetzt eine eigene Show beim TV-Sender RTL bekommen wird. Olivia reist angeblich zusammen mit deutschen Promis nach Bella Italia. Es ist aber noch streng geheim, wie das Format dann genau aussehen wird. Angeblich soll sie als Reiseleiterin bei laufender Kamera eine Gruppe deutscher Promi-Touristen durch das Land begleiten. Weitere Details sind aber noch nicht bekannt gegeben geworden.


Im australischen Dschungel überzeugte Olivia Jones bereits als "Camp-Mutti" und hinter den Kulissen von "Deutschland sucht den Superstar" gibt sie die Seelsorgerin. Der neue Job als Touristenführererin für den Privatsender dürfte der 43-Jährigen aber durchaus leicht fallen, denn tatsächlich hat sie bereits Erfahrung als Reiseleiterin: Seit einigen Jahren schon führt Deutschlands beliebteste Transe Touristen durch Hamburg und deren bekannte Rotlicht-Meile, der Reeperbahn. Darüber hinaus veranstaltet sie in Hamburg Hafenrundfahrten. Als "bunter Hund" ist Olivia bekannt im Kiez und sie ist beliebt als Reiseleitung.

Für Oliver Knöbel, so der bürgerliche Name von Olivia Jones, läuft es momentan also so richtig gut: Neben seinen diversen TV-Jobs führt er auf dem Hamburger Kiez nämlich auch noch drei Bars. Und nun wartet eine eigene Sendung - die Italiener werden mit Sicherheit Augen machen bei dieser Reiseleitung!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017