Excite

No Angels singen für Deutschland

Geschafft! Die No Angels fliegen nach Belgrad. Sie werden beim diesjährigen Eurovision Song Contest Deutschland vertreten.

Die Girlie-Band gewann gestern mit ihrem Song "Disappear" den Vorentscheid in Hamburg. Weder Marquess, die auf der Bühne versuchten Urlaubsstimmung zu verbreiten, noch Schmusesänger Tommy Reeve hatten eine Chance. Auch die Rocker von Cinema Bizarre fielen bei den Zuschauern durch.

Nach der ersten Abstimmungsrunde durch die Fernsehzuschauer waren noch die No Angels und Fortenbacher dabei, in der zweiten Abstimmungsrunde setzte sich dann die Girlband durch. Ihre Auftritte waren vom Hamburger Publikum am meisten bejubelt worden. Der Eurovision Song Contest findet am 24. Mai in Belgrad statt. Toi, toi, toi!

Quelle: web.de
Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017