Excite

Neues Joss Stone Album nach Entführungsversuch

Letzte Woche erst konnte eine Entführung der britischen Soulsängerin Joss Stone vereitelt werden, da blickt die 24-Jährige schon auf ihr neues Album 'LP 1', das in Deutschland am 22. Juli rauskommt. Am Freitag erschien bereits die erste Single-Auskopplung 'Somehow'. Erstmals veröffentlicht Joss Stone auch ein Album über ihr eigenes Label Stone'd Records.

Auf Facebook dankte Joss Stone allen Fans für ihre Fürsorge wegen der Entführung, es gehe ihr aber richtig gut und sie führe ihr Leben ganz normal weiter, während die Polizei ermittelt. Die neue Scheibe wurde zudem von Dave Stewart, Mitglied des Popduos Eurythmics produziert, der voller Lob für Joss Stone ist. Der 58-Jährige erklärte, dass Joss wild wie eine Löwin singen kann, um dann in derselben Phrase ganz sanft zu flüstern. Für Stewart war es eine Ehre mit einer wahren Künstlerin zu arbeiten, die für ihr junges Alter bereits so viel versteht.

Joss Stone ist dank ihrer einmaligen Soulstimme seit ihrem Debüt in 2003 mit dem Album 'The Soul Sessions' nicht nur in Großbritannien eine gefragte Künstlerin. Mit drei Brit Awards und drei Grammy-Nominierungen hatte Stone auch einen kommerziellen Erfolg zu verbuchen. Ihr Vermögen wurde auf 10 Millionen Euro geschätzt, was auch ein Tatmotiv für die vermeintlichen Entführer gewesen sein könnte. Joss Stones neues Album 'LP 1' wird als Nachfolger ihrer 2009er Platte 'Colour Me Free!' da sicherlich noch den ein oder anderen Euro nachlegen.

Joss Stone Album Trailer

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017