Excite

Neues Bruce Springsteen Album mit 21 unveröffentlichten Songs

Der 'Boss' ist wieder zurück: Mit 'The Promise: The Darkness On The Edge Of Town Story' hat Bruce Springsteen am Freitag endlich sein neues Album rausgebracht. Dabei handelt es sich aber keinesfalls nur um ein gewöhnliches Album, sondern um 21 unveröffentlichte Raritäten aus der Aufnahmesession zum Album 'Darkness On The Edge Of Town' aus 1978. Dreißig Jahre nach seinem Meisterwerk und Meilenstein beglückt der 61-jährige US-Rockmusiker und Oscar-Preisträger seine Fans sogar mit einer Doppel-CD.

Auf 'The Promise' sind unter anderem der Rocksong 'Racing In The Street', die unveröffentlichte Originalversion von 'Because The Night, sowie 'Fire' und das Pop-Opus 'Someday (We'll Be Together)' zu hören. Springsteen sagt selbst: 'Diese Songs hätten wohl nach 'Born To Run' veröffentlicht werden sollen, vor der Kollektion von Liedern, aus denen schließlich 'Darkness On The Edge Of Town' wurde.' Neben den Songs umfasst das neue Bruce Springsteen Album auch reichlich Audio- und Video-Content sowie ein 80-seitiges Notizbuch mit Original-Notizen, Aufnahme-Details und noch nie gesehenen Fotos.

Bruce Springsteen: 'The Promise' Trailer

Über das Original-Album sagt Springsteen heute: ''Darkness' war meine 'Samurai'-Platte, sehr reduziert und 'ready to rumble', doch die Musik, die dabei auf der Strecke blieb, hatte Substanz.' Wie sehr 'The Boss' damals für seine Musik litt, zeigt auch die Deluxe-Ausgabe der Doppel-CD mit sechs Stunden Filmmaterial auf drei DVDs sowie zwei Stunden exklusives Audiomaterial. Obendrein gibt es noch die 90-minütige Dokumentation von Grammy- und Emmy-Preisträger Thom Zimny mit dem Titel 'The Promise: The Making Of Darkness On The Edge Of Town', der mit exklusiven Aufnahmen die Entstehung des neuen Bruce Springsteen Albums einfing.

Quelle: rollingstone.de, focus.de
Bild: facebook.com/brucespringsteen

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017