Excite

Neues Avril Lavigne Album 'Goodbye Lullaby' erscheint im März

Für die erste Single 'What The Hell' von Avril Lavignes neuem Album 'Goodbye Lullaby' dreht die kesse Kanadierin gerade ein 3D-Video: 'Es ist, als könnte man es anfassen', sagte die 26-jährige Sängerin in einem Fan-Video. Die Single erscheint am 25. Februar, das 'What The Hell'-Video wird wohl schon ab Anfang Februar zu sehen sein. Das ganze Album erscheint dann am 4. März.

Die musikalische Pause ist nach der Trennung von Sum 41-Sänger Deryck Whibley damit beendet. Vorbilder für eine lange Musikzukunft hat Avril auch schon gefunden: 'Ich glaube daran, dass ich in 20 Jahren definitiv noch mitmischen werde. Ich will das so machen wie Madonna. Sie hat ihr Leben gelebt, und ihre Karriere ist die ganze Zeit weitergegangen.'

Avril Lavigne mit 'What The Hell'

Gut zwei Jahre haben die Aufnahmen und Produktion ihres vierten Studioalbums nun gedauert. Geholfen haben die langjährigen musikalischen Partner Evan Taubenfeld und Butch Walker sowie Songwriter und Produzent Max Martin (P!NK, Kelly Clarkson etc.). Herausgekommen sind neben der Upbeat-Popsingle 'What The Hell', das Fifties-Girlgroup-inspirierte 'Stop Standing There' und der Rocksong 'Smile'.

Avrils Karriere begann 2002 mit ihrem Debütalbum 'Let Go' und der Hitsingle 'Complicated'. Seitdem hat sie dreißig Millionen Alben verkauft und wurde mit acht Grammys ausgezeichnet, die sie mit ihren Alben 'Under My Skin' (2004) und 'The Best Damn Thing' (2007) verdiente, die alle Platz eins der britischen, deutschen und US-amerikanischen Charts erreichten. Ob der Erfolg mit Avril Lavignes neuem Album anhält, wird sich dann im März zeigen.

Quelle: dailyrecord.co.uk
Bild: avril.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017