Excite

Neueröffnung der Kunstsammlung Nordrhein Westfalen

Am 10. Juli 2010 war es soweit und nach zweijährigem Umbau ist die Kunstsammlung Nordrhein Westfalen, auch kurz K20 genannt, in Düsseldorf wiedereröffnet worden. Das Haus ist umfassend saniert und vergrößert worden. Zusammen mit den beiden anderen Stadorten der Kunstsammlung, dem K21 Ständehaus und dem Schmela Haus, locken nun Hauptwerke der Sammlung, neue künstlerische Projekte, altes und neues die Besucher an drei Standorte in Düsseldorf. Hier findet man herausragende Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.

Zu sehen sind in der Kunstsammlung Meisterwerke der Moderne von unter anderem Jackson Pollock, Gerhard Richter, Andy Warhol, René Magritte, Pablo Picasso, Henri Matisse, Franz Marc (Foto) und Jospeh Beuys.

Und es gibt ein besonderes Geschenk zur Wiedereröffnung des Düsseldorfer Museums: Bis zum 25. Juli ist der Eintritt frei! Neben der Ausstellung laden viele kostenlose Bildungs- und Vermittlungsangebote zum Mitmachen, Gestalten und Diskutieren ein. Danach hat man immer am ersten Mittwoch im Monat die Gelegenheit das Museum umsonst zu besuchen.

Ein neues Highlight von vielen findet man direkt vor der Tür des K20. Auf dem Vorplatz hat die international bekannte Künstlerin Sarah Morris (*1968) ein rund 27 m langes Wandbild installiert, das dem Platz ein völlig neues Gesicht gibt. Auch andere zeitgenössische Künstler wie Olafur Eliasson oder Kris Martin sind mit ihren Objekten vertreten.

Ein Besuch in der neuen Kunstsammlung Nordrhein Westfalen sollte man sich also unter keinen Umständen entgehen lassen.

Quelle: kunstsammlung.de
Bilder: www.kunstsammlung.de, www.matysik.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017