Excite

Neue Sitcoms: Am Donnerstag ist bei RTL bald "Mädelsabend"

Bisher war es im deutschen Fernsehen so, dass Comedyserien eher sehr albern daher kamen und schlechte Kopien von US-Vorbildern waren. Die große Ausnahme bildeten da Stromberg oder Pastewka. Aber auch RTL hatte mit "Doctor's Diary" eine sehr gute Serie in der Sparte Comedy. Und der Sender legt nun nach.

Statt Action regieren in Kürze humorvolle Mädels das Abendprogramm von RTL. "Alarm für Cobra 11" muss etwa einer Serie wie "Christine.Perfekt war gestern" weichen. Dabei spielt Diane Amft (bekannt aus "Doctor's Diary") die leicht neurotische Christine, die sich mit Alltagsproblemen wie der Frage, ob Unterwäsche eine erotische oder praktische Kompenente haben soll herumschlägt.

Eine weitere neue Comedyserie heißt "Doc meets Dorf". Dabei wird die ehemalige Spitzenherzchirurgen Dr. Fritzi Frühling, gespielt von Inez Bjorg David, in die Provinz versetzt. Dabei entstehen komische Situationen, wenn sich die Großstädterin mit den eigenwilligen Dingen des Dorfes anfreunden muss.

Der Abend abgerundet wird der Donnerstag mit der "Sonnenchein Toast AG". Dabei geht es um die verpeilte Katja, dargestellt von Ellenie Salvo González. Es geht um das Büroleben, aber im Gegensatz zu Stromberg ist hier viel weniger Intrige, sondern eher die Unbedarftheit der sympathischen Katja im Mittelpunkt der Serie. Wir freuen uns auf den Mädelsabend auf RTL am Donnerstag.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017