Excite

Neu im Kino: 'Der Diktator', 'Lachsfischen im Jemen' und 'Die Farbe des Ozeans'

  • YouTube

Donnerstag ist Kinotag: Wir von der Excite-Redaktion haben für euch auch diese Woche die Kino-Highlights ausgewählt und stellen sie euch vor. Es handelt sich um die Kömodien 'Der Dikator' und 'Lachsfischen im Jemen' sowie dem Drama 'Die Farbe des Ozeans'. Hier gibt's alle Infos und Trailers zum anschauen!

Der Diktator

Dieser Film erzählt auf eine politisch völlig unkorrekte Weise die heldenhafte Geschichte des Dikators Admiral General Aladeen (Sacha Baron Coen), der um jeden Preis verhindern will, dass seine von ihm unterdrückte Republik von Wadiya ins Chaos der Demokratie gestürzt wird. Nachdem der Machthaber nach Amerika geladen wird, um sein Atomprogramm transparent zu machen, wird er in dem von ihm liebevoll titulierten 'Geburtsort von Aids' kurzerhand gekidnappt und durch einen Doppelgänger ersetzt. Der Diktator findet sich daraufhin schutz- und obdachlos in New York wieder, bis er auf die Besitzerin ( Anna Farris) eines veganen Bio-Ladens trifft, die ihm schließlich Asyl bietet... doch der Diktator duldet kein Asyl... er will einfach nur seine 14-stündige Rede vor den Vereinten Nationen halten!

Angeblich hat sich Sacha Baron Cohen zum Film von Saddam Husseins propagandistischem Roman 'Zabibah und der König' inspirieren lassen, der im Irak unter einem Pseudonym veröffentlicht wurde und sich dort über eine Million Mal verkaufte.

In 'Der Diktator' veräppelt und kritisiert Sacha Baron Cohen alles und jeden und rangiert dabei von perfekt abgestimmter Parodie bis hin zu geschmacklosem Humor. Dennoch darf man in gewohnter Cohen Manier über bitterböse Witze lachen, wie sie so kaum ein anderer auf die Leinwand bringt.

Hier geht es zum Trailer von 'Der Diktator'

Lachsfischen in Jemen

Dr. Alfred Jones (Ewan Mc Gregor), eine internationale Größe in Sachen Lachs- und Forellenzucht, wird von einer gewissen Harriet Chetwode-Talbot (Emily Blunt) mit einem absurd klingenden Angebot konfrontiert: Ihr Auftraggeber, der jemenitischer Scheich Muhammad ibn Zaidi bani Tihama (Amr Waked), möchte in seinem Wüstenstaat Lachse ansiedeln. Hierbei soll ihn der britische Wissenschaftler unterstützen. Dabei spielt Geld keine Rolle. Zunächst verwirft Jones die Idee als komplett unlösbar, lässt sich dann aber ob des hartnäckigen Charmes von Ms. Chetwode-Talbot auf das Abenteuer ein. Dann erkennt auch noch die britische Regierung in diesem bizzaren Projekt die Möglichkeit, ihr angeschlagenes Nahost-Image aufzupolieren...

'Lachsfischen im Jemen' ist eine Art Märchen, dabei geht es mal komisch, mal dramatisch und emotional zu. Es ist aber jedenfalls etwas, das man seinem Herzen gönnen sollte.

Den Trailer von 'Lachsfischen im Jemen' hier anschauen

Die Farbe des Ozeans

Die deutsche Touristin Nathalie (Simone Timoteo) macht auf Gran Canaria Urlaub und erlebt am Strand die Ankunft eines afrikanischen Flüchtlingsboots. Sie versucht, gegen den Willen ihres Mannes Paul (Friedrich Mücke), den Flüchtlinge Zola und sein Sohn Mamadou zu helfen. Sie baut eine Art Freundschaft zu ihnen auf, für deren Abschiebung ein zynischer spanischen Polizist sorgen will. Trotz ihrer Unterstützung kann sie den Mann nicht retten und muss mit ansehen, wie nicht nur die Rigorosität von Behörden Leben und Hoffnung mit Wucht zerstören.

Dieses emotional packende, aber unsentimentales Flüchtlingsdrama wird mit vielschichtigen Charakteren dem komplexen Thema weitestgehend gerecht. Der Film ist nicht nur ehrenwert sondern auch sehr diskussionswürdig.

Hier könnt ihr den Trailer von 'Die Farbe des Ozeans' anschauen

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017