Excite

Neu am 19.Oktober: 'Die Anwälte – Eine deutsche Geschichte' und '66/67 – Fairplay war gestern'

Zwei deutsche Produktionen sorgen für einen sehr abwechselungsreichen Kino-November. 'Die Anwälte – Eine deutsche Geschichte' skizziert den sehr unterschiedlichen Lebensweg der drei RAF-Anwälte Otto Schily, Hans-Christian Ströbele und Horst Mahler. Und das Drama '66/67 – Fairplay war gestern' handelt von sechs Fußballfans, die sich nicht um die Zukunft scheren, sondern auf Randale aus sind.

Drei Anwälte – drei verschiedene Karrieren. Otto Schily verteidigte in den 70er Jahren RAF-Terroristin Gudrun Esslin, Hans-Christian Ströbele war Rechtsreferendar in der Kanzlei von Horst Mahler und trat für die Rechte von RAF-Anführer Andreas Baader ein. Gemeinsam verteidigten Schily und Ströbele auch noch Mahler, der Molotowcocktails warf und die RAF mit Waffen versorgte.

Damals teilten alle drei eine ultralinke, unangepasste politische Ansicht. Schily war dann Mitbegründer der Grünen, trat dann in die SPD ein und war unter Kanzler Gerhard Schröder Bundesinnenminister. Ströbele ist auch heute noch überzeugter Grüner und Linksaktivist. Als 'Trägodie' bezeichnen beide den Lebensweg von Horst Mahler. Denn der mutierte vom Ultralinken zum Holocaust-Leugner und NPD-Aktivist. Regisseurin Birgit Schulz zeigt in ihrem Dokumentarfilm und in langen Gesprächen mit den drei Protagonisten, was sie geprägt hat und wieso sie sich so unterschiedlich entwickelt haben.

Trailer zu 'Die Anwälte - Eine deutsche Geschichte'

Um das Thema Fußball geht es in '66/67 – Fairplay war gestern'. 1966/1967 war die Saison, als Eintracht Braunschweig zum letzten Mal Deutscher Meister wurde. Sechs Freunde tragen die Jahreszahl als Branding. Sie sind leidensfähig, denn heute kickt ihr Verein in der 3. Liga. Aber anstatt sich um eine berufliche Zukunft zu kümmern, sind alle sechs Braunschweig-Fans eher auf Randale gegen rivalisierende Fangruppen aus, verbrennen etwa Kutten der Fans des verhassten VfL Wolfsburg. Der Film ist ein tolles Milieudrama in der Tradition von Fußball-Dramen wie 'Fever Pitch' und besticht durch herausragende Jungdarsteller.

Trailer zu '66/67 - Fairplay war gestern'

'Die Anwälte – Eine deutsche Geschichte' und '66/67 – Fairplay war gestern' laufen in dieser Woche in den deutschen Kinos an und regen zum Nachdenken an. Beide Filmen bringen viel Abwechselung ins November-Kinoprogramm.

Bild: Real Ficton Filmverleih, Website 66/67 Fairplay war gestern

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017