Excite

Neu ab 9. Juli: "La Misma Luna" und "Kommissar Bellamy"

Am 9. Juli starten zwei internationale Produktionen in den deutschen Kinos: "La Misma Luna" ist ein Roadmovie über einen mexikanischen Jungen, der unbedingt seine Mutter in Los Angeles finden möchte und in "Kommissar Bellamy" bekommt es Gerard Depardieu in der Titelrolle während seines Urlaubs mit einem Mordfall zu tun.

Produktionen aus Mexiko gehören seit einigen Jahren zu dem Besten, was die Kinowelt zu bieten hat. Auch die amerikanische Filmindustrie hat davon Wind bekommen und einen Film wie "Pan's Labyrinth" sechsfach oscarnominiert und dreimal mit dem begehrtesten Filmpreis ausgezeichnet. Regisseure wie Guillermo del Toro oder Alfonso Cuarón drehen längst in Hollywood.

Mit "La Misma Luna" macht sich eine Newcomerin aus Mexiko auf, die Filmwelt zu erobern. Die mexikanische Regisseurin Patricia Riggen drehte ein herzerwärmendes Roadmovie um den neunjährigen Jungen Carlitos, gespielt von Adrian Alonso. Der Kleine lebt bei seiner Großmutter in Mexiko, seine Mutter arbeitet illegal als Hausmädchen in Los Angeles. Als die Oma stirbt, beschließt er, auf eigene Faust ins riesig große Nachbarland USA zu reisen, um seine Mutter zu finden. Eine aufregende Odyssee beginnt, auf der er auf einer Tomatenplantage und in einer Imbissbude arbeitet. Er trifft unterwegs viele Menschen, die ihm helfen, bis Alonso schließlich glaubt, der große Moment des Wiedersehens stünde knapp bevor.

Trailer zu "La Misma Luna"

Ein Altmeister auf dem Regiestuhl hat "Kommissar Bellamy" verfilmt. Claude Chabrol konnte für die Hauptrolle den internationalen Starschauspieler Gerard Depardieu gewinnen. Als Kommissar Bellamy verbringt er die Ferien lieber im heimischen Frankreich, als nach Ägypten zu reisen, wie von Frau Bellamy gewünscht. Als eines Tages jemand auftaucht und behauptet, er habe einen Obdachlosen umgebracht, um ein besseres Leben zu beginnen, nimmt sich Bellamy trotz der Urlaubszeit des merkwürdigen Falls an. Sein Halbbruder taucht auf, ein Spieler und Trinker. Dazu kommen Probleme mit der Ehefrau. Chabrol inszenierte einen Film, der ständig zwischen Thriller und Familientragödie wechselt.

Trailer zu "Kommissar Bellamy"

Ein herzerwärmender Roadmovie aus Mexiko mit "La Misma Luna" und ein Thriller aus Frankreich mit einem mal wieder brillant aufgelegten Depardieu in "Kommissar Bellamy" – der Juli startet mit zwei sehenswerten internationalen Produktionen.

Bild: Senator, Concorde

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017