Excite

Nach Quotentief: Miley Cyrus, Celine Dion und Sting sollen Wetten, dass..? retten

Ein internationales Staraufgebot sind die Zuschauer bei Wetten, dass..? ja schon seit Jahren gewohnt, aber diesmal haben die Weltstars eine ganz besondere Aufgabe: Sie sollen dafür sorgen, dass wieder mehr Zuschauer einschalten - mit Miley Cyrus, Celine Dion und Sting, die am Samstag bei der aus Halle/Saale übertragenden Sendung auf der Bühne stehen, dürften die Chancen auch nicht schlecht stehen.

Seit Markus Lanz bei Wetten, dass..? übernommen hat, hat er den Karren tief in den Dreck gefahren. Die Mallorca-Ausgabe im Sommer brachte ein historisches Quotentief des Unterhaltungs-Flagschiffs vom ZDF. Besonders gut kommt der aalglatte Moderator anscheinend nicht an und auch seine Änderungen an der Sendung stießen bisher auf sehr viel Kritik.

Jugendlicher sollte die Unterhaltungssendung werden. Dabei hat das ZDF aber vergessen, dass Thomas Gottschalk trotz seiner 60 Jahre Jugendlichkeit ausstrahlt und gar nicht so tun muss als sei er jünger. Markus Lanz dagegen muss mit seinen 44 Jahren erst Liegestüzte und ähnlichen Schabernack im Studio treiben, damit man ihm abnimmt, dass er auch mehr kann, als nur den Charme eine Versicherungsangestellten oder Schwiegermutterliebling zu versprühen.

Jedenfalls setzt das ZDF jetzt wieder mehr "auf harmlose, generationenübergreifende Unterhaltung". Aber gibt es denn überhaupt etwas harmloseres als Markus Lanz? Der Zuschauer darf gespannt sein, was ihn an Neuem - oder auch Altem - erwartet, wenn es am Samstag ab 20:15 Uhr mit der Live-Sendung aus Halle/Saale losgeht.

Internationale Stargäste - abgesehen von den Sängern - werden nicht vor Ort sein, eher biederes, deutsches Schauspielertum: Ganz vorne dabei Diana Amft, dazu werden noch Armin Rohde und Elyias M'Barek ihre neuen Filme vorstellen. Oben drauf gibt es noch Volksmusik-Gute-Laune-Bombe Florian Silbereisen. Wenigstens bringt Fußballprofi Lukas Podolski von Arsenal London internationales Flair in die Sendung.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017