Excite

Musikmesse Popkomm startet in Berlin

Es ist wieder einmal so weit – in Berlin startet heute die größte Musikmesse der Welt, die Popkomm. Bis Freitag einschließlich werden sich diesmal 843 Aussteller aus insgesamt 52 Ländern präsentieren und versuchen, im Rahmen der Messe neue Kontakte zu knüpfen und innovative Konzepte zu erarbeiten.

Denn diese sind weiterhin dringend nötig. Noch immer hat die Musikbranche keine passende Antwort auf die sinkenden Absatzzahlen durch illegale Downloads gefunden. Der Abwärtstrend ist auch trotz steigender Einnahmen durch iTunes und Co. nicht gestoppt worden. So hat die Branche seit 2000 insgesamt 40% ihres Umsatzes eingebüßt.

Allerdings ist die Stimmung in diesem Jahr erstmals eher kämpferisch als resignativ. Veranstalter der Popkomm Ralf Kleinhenz sowie der ehemalige VIVA-Chef Dieter Gorny sprechen davon, die Krise nun kreativ nutzen zu wollen. Zudem wolle man der Musikpiraterie endlich das Etikett der Bagatelle entreißen.

Partnerland ist in diesem Jahr die Türkei, die in besonderem Maße ihre nationalen Künstler und Projekte präsentieren wird. Besonders für Deutschland mit seinen über 2 Millionen Menschen türkischer Herkunft sei dies ein lukrativer Absatzmarkt. Abgerundet wird die Musikmesse auch in diesem Jahr wieder durch das öffentliche Festival – bei der Popkomm in Berlin diesmal vertreten sind unter anderem Travis, Tricky und die finnischen Rocker Lordy.

Quelle: Musiknews.de
Bild: Popkomm.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017