Excite

MTV EMAs: Im November 2011 in Belfast

Wie MTV ankündigte, werden die EMAs 2011 in der nordirischen Hauptstadt Belfast stattfinden. Die Heimatstadt namhafter Künstler wie Snow Patrol und Van Morrison wurde auch aufgrund ihres pulsierenden Nachtlebens als die perfekte Kulisse für eine der größten Musiknächte der Welt ausgesucht. Im November werden dann in der berühmten Odyssey Arena in Belfast die European Music Awards verliehen.

Bei den MTV EMAs 2010 in Madrid gehörte Lady Gaga mit drei Trophäen zu den großen Abräumern. Mit ihrem neuen Album 'Born This Way' könnte sie auch in diesem Jahr wieder zu den Gewinnern gehören, aber das Jahr hat ja erst begonnen, wer weiß, welche musikalischen Überraschungen noch auf uns zukommen werden. Die MTV Europe Music Awards finden in 2011 bereits zum 18. Mal statt. Die erste EMA-Preisverleihung fand 1994 in Berlin vor dem Brandenburger Tor statt.

Die Seele Belfasts soll laut Antonio Campo Dall'Orto, Executive Vice President of Music Brands bei Viacom International Media Networks mit dem Know-How von MTV kombiniert, die perfekte Grundlage für eine unvergessliche Veranstaltung und einen einzigartigen Abend sein. Immerhin sind rund 35 Prozent der nordirischen Bevölkerung unter 25 Jahren. Anfang November werden die MTV EMAs 2011 in der Multifunktionshalle für Eishockey erstmals in Nordirland stattfinden.

Bild: mtv.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017