Excite

Moderations-Duo von "Das Dschungelcamp" für Deutschen Comedypreis nominiert

Fans von Dirk Bach und vom "Dschungelcamp" waren erschüttert, als der Moderator der RTL-Show und beliebte Schauspieler und Comedian im letzten Jahr plötzlich verstarb. Und auch die Macher der Dschungelshow fragten sich, wie es weitergehen soll. Viele sahen schon das Ende der bis dahin sehr erfolgreichen Sendung.

Daniel Hartwich wurde als Nachfolger bestimmt und nicht wenige hatten Zweifel, dass der junge Moderator aus dem langen Schatten von Dirk Bach treten könnte. Diese Zweifel waren allerdings unbegründet. Das Moderationsduo Sonja Zietlow und Daniel Hartwich wirkten von Beginn an sehr harmonisch und spielten sich mit Vergnügen die Bälle hin und her.

Dafür gibt es jetzt die verdienten Lorbeeren. Sonja Zietlow und Daniel Hartwich sind für ihre Moderation beim "Dschungelcamp" für den Deutschen Comedypreis nominiert worden. Bei RTL werden den Verantwortlichen sicherlich einige Steine vom Herzen gefallen sein, als sie dies erfuhren.

Die beiden treten in der Kategorie "Beste Moderation" gegen Anke Engelke an, die für ihre Moderation bei "Unser Star für Malmö" ebenfalls nominiert sind. Außerdem haben noch Oliver Welke und Olaf Schubert, die den "Deutschen Fernsehpreis 2012" moderiert haben, Chancen auf den Preis. Die Verleihung findet am 15. Oktober statt.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017