Excite

Michael Jackson: Bald wieder auf Tour dank Hologramm?

Beim diesjährigen Coachella-Festival hat die Performance des verstorbenen Rappers 2Pac dank eines Hologramms nicht nur das Publikum begeistert, sondern auch andere Künstler inspiriert. Mit dieser innovativen Technik soll nämlich auch Michael Jackson gemeinsam mit seinen Brüdern wieder auftreten und auf Tour gehen.

Die Hologramm-Performance von 2Pac:

Die vier Jackson-Brüder Jermaine, Jackie, Tito und Marlon wollen ab Juni nach 20 Jahren wieder auf Tour gehen und in 27 US-Städten ganz wie in alten Zeiten Songs der Jackson Five performen. Nur leider ohne den King of Pop. Michaels Bruder Jackie erzählt im Interview mir E!News: 'Ich wünschte einfach, dass Michael hier bei uns wäre, aber ich bin mir sicher, dass er im Geiste bei uns sein wird'.

Bei den Konzerten, die für 2013 geplant sind, wollen die Brüder aber Michael mithilfe des optischen Tricks wieder zum Leben erwecken: Ein Hologramm soll Michael auf der Bühne projizieren. Zwar sei die Umsetzung ein großes, anspruchsvolles und teueres Projekt, jedoch glaubt der Jackson-Bruder Jackie, dass dies die erfolgreichste Tour aller Zeiten werden könnte. 'Diese Idee hatten wir tatsächlich sogar schon vor zwei Jahren für Michaels Cirque du Soleil Show.'

Bis zur Umsetzung wird es wohl noch dauern. Lassen wir uns also überraschen, ob die geniale Idee auch umgesetzt wird.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017