Excite

Metallica setzen Belohnung für verschwundenen Fan aus

Nach einem Metallica-Konzert in Charlottesville, Virginia, am 17. Oktober kehrte die 20-jährige Studentin Morgan Dana Harrington nicht mehr nach Hause zurück. Sie ist nun seit einer Woche verschwunden. Metallica haben jetzt eine Belohnung von 100.000 Dollar ausgesetzt für jeden, der Morgan findet.

Es sollte ein unbeschwerter Konzertabend für Morgan Dana Harrington werden. Die Technikstudentin besuchte das Metallica-Konzert in Charlottesville. Als sie auch Stunden nach Konzertende noch nicht wieder zu Hause eintraf, alarmierten ihre Eltern die Polizei. Inzwischen ist auch die Band Metallica in großer Sorge um ihren Fan.

Auf ihrer Homepage veröffentlichten die Musiker eine Suchmeldung mit genauer Beschreibung und mehreren Fotos von Morgan Dana Harrington. Die Band sei tief besorgt wegen des Verschwindens ihres Fans. Die Rockstars muntern jeden dazu auf, die Polizeiarbeit mit Fotos und Videomaterial bezüglich Morgans Verschwinden zu unterstützen.

Dazu bieten Metallica jedem, der den entscheidenen Hinweis gibt, 100.000 Dollar Belohnung. Die Bandmitglieder teilen auf ihrer Homepage mit, dass ihre Gedanken bei Morgan Dana Harrington und ihrer Familie seien und dass sie hoffen, dass ihr Fan bald sicher und wohlbehalten wieder nach Hause zurückkehrt.

Morgan Dana Harrington nach Metallica-Konzert spurlos verschwunden

Bild: YouTube, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017