Excite

Menschenkette mit Black Eyed Peas bei Düsseldorf Konzert

Am 28. Juni beehren die Black Eyed Peas die Düsseldorfer Esprit Arena, um ihr einziges Deutschlandkonzert zu feiern und dafür haben sich Fergie, will.i.am, Taboo und apl.de.ap etwas ganz besonderes ausgedacht: Vor dem Auftritt wollen sie mit ihren Fans eine riesige Menschenkette bilden und damit auf die globale Trinkwasserproblematik aufmerksam machen.

Bei ihrem Deutschlandbesuch erwarten die Black Eyed Peas auch Platin- und Goldauszeichnungen für ihr aktuelles Album 'The Beginning' und die Singles 'The Time' und 'Just Can´t Get Enough'. Ein Grund mehr sich zu freuen. Mit der Menschenkette, bei der 500 glückliche Ticketgewinner mitmachen dürfen, wird die Band ein Herz mit der Message 'We Love BEPs' formen.

Die Initiative kommt von Viva con Agua, das sich seit sechs Jahren für die Trinkwasserversorgung in Entwicklungsländern einsetzt. Auf Festival können Zuschauer zum Beispiel ihre Trinkbecher bei den freiwilligen Helfern von Viva con Aguaa abgeben, um ihr Pfand zu spenden. Die Black Eyed Peas setzen sich auch schon seit Jahren für karitative Projekte ein und eröffneten Anfang des Jahres auch eine Musikschule in New York.

Die Gewinner der exklusiven Fan-Aktion der Düsseldorfer Menschenkette werden dann nicht nur ihre Stars hautnah erleben, sondern erhalten natürlich auch Zutritt zu einem Konzert der Extraklasse. Die Black Eyed Peas Menschenkette findet sogar vier Tage nach der Veröffentlichung ihrer brandneuen Single 'Don't Stop The Party' statt, die dann sicherlich auch das Motto eines unvergesslichen Abends sein wird.


Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017