Excite

Megan Fox und die Ninja Turtles

Die Schauspielerin Megan Fox und die Filmreihe "Transformers", das gehörte eigentlich fest zusammen. Um so erstaunlicher war dann die Meldung, dass die Dunkelhaarige im dritten Teil des Franchise dann plötzlich nicht mehr mitspielte. Sie überwarf sich mit Regisseur Michael Bay, und der ersetzte sie dann kurzerhand.

Doch nun staunt die Filmwelt, denn Megan Fox und Michael Bay wollen wieder zusammen arbeiten. Es geht um das neue Projekt des Regisseurs, der dafür bekannt ist, inhaltslose Filme zu drehen, in denen es in erster Linie ziemlich oft explodiert und auch sonstiger technischer Wahnsinn aufgefahren wird. Es geht diesmal um die "Ninja Turtles".

Michael Bay ist gerade mitten in den Planungen für die Neuverfilmung der in den 90er Jahren so beliebten Comic-Serie. Sie wurde vor vielen Jahren schon mal verfilmt, der erste Film kam aber über den Status eines reinen Trash-Movies nicht hinaus. Nun geht also der erfolgreiche Hollywood-Regisseur an die Sache heran. Man darf sicher sein, dass der neue Film "Ninja Turtles ein großes Spektakel wird

Und Megan Fox ist dabei. Die schöne Schauspielerin wird die Rolle der April O'Neil übernehmen. Die Reporterin steht den kämpfenden Ninja-Schildkröten beim Kampf gegen das Böse zur Seite. Wie Michael Bay in seinem Blog verkündete, habe er sich wohl wieder mit Megan Fox versöhnt. Sie gehöre wieder zur Familie. Am 15. Mai 2014 ist übrigens Kinostart. Wenn sich die beiden bis dahin mal nicht wieder verkracht haben.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017