Excite

"Man of Steel 2" - Batman-Comeback für Christian Bale?

Es darf also doch noch gehofft werden: Christian Bale soll ein Angebot über 50 Millionen Dollar erhalten haben, um noch einmal in die Rolle des Batman zu schlüpfen.

Eigentlich hat der britische Schauspieler einem Comeback als Fledermausmann abgeschworen. Die Macher von "Man of Steel 2" wollen Bale aber unbedingt wieder dabei haben. 50 Millionen Dollar Gage sollen dem 39-Jährigen für die Rolle angeboten worden sein.

Wird Christian Bale ("The Fighter" ) doch nochmal den Schwarzen Ritter spielen? Der Darsteller der letzten drei Batman-Filme hatte für das nächste Filmprojekt eigentlich längst abgesagt. Während der Superman in "Man of Steel 2" feststeht - er wird von Henry Cavill ("The Cold Light of Day" ) dargestellt - bleibt die Frage nach dem Batman-Darsteller weiterhin offen.

Das Branchenportal "Digital Spy" will jetzt erfahren haben, dass die Produzenten des Films nur einen haben wollen: Nämlich den bisherigen Batman Christian Bale. Das Filmstudio soll Bale bereits mehrere Angebote gemacht haben, nun sollen es satte 50 Millionen Dollar sein, um ihn zur Rückkehr als Dark Knight zu bewegen.

Es gab in den letzte Wochen viele Spekulationen um die Nachfolge von Bale als Batman: Orlando Bloom, Gerad Butler, Ryan Gosling, Josh Brolin - sie alle waren im Gespräch für die Hauptrolle, dennoch wären sie nur die zweite Wahl. Christian Bale ist und bleibt die Nummer Eins für die Filmproduktion. Der Brite hat sich bisher nicht offiziell zu dem Angebot geäußert und ob er noch einmal ins Fledermaus-Kostüm steigt, steht weiter in den Sternen - Hoffnung für die Fans besteht aber.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017