Excite

Rock am Ring 2013: Das Line-Up kann sich schon sehen lassen

  • http://www.rock-am-ring.com/

Am 7. bis zum 9. Juni sind Musikfans in Deutschland wieder unterwegs, um bei den parallel stattfindenden Megafestivals Rock am Ring und Rock im Park so richtig abzufeiern. Die Veranstalter des Doppelfestivals präsentieren Jahr für Jahr ein riesiges Line-Up gespickt mit Superstars, aktuellen Highlights und verheißungsvollen Newcomern. So wird es auch 2013 sein. Schon jetzt haben einige grandiose Bands für das nächste Jahr ihre Teilnahme zugesagt.

Der Headliner für Rock im Park und Rock am Ring steht bereits fest. Green Day führen das Line-Up in 2013 an. Die Punk-Heroen starteten in den 90er Jahren durch und feierten nach einigen eher ruhigeren Jahren in 2004 ein Mega-Comeback. Seitdem halten sich Green Day in der ersten Liga.

Ein weiterer großer Name lautet The Prodigy. Die Briten gehören seit vielen Jahren zur absoluten Weltspitze, was elektronische Musik angeht. Ihre Live-Performances sind sehenswert. Doch damit ist noch lange nicht Schluss mit den Ankündigungen: Auch 30 Seconds to Mars um den berühmten Frontmann und Schauspieler Jared Leto werden nächstes Jahr beim Doppelfestival spielen.

Auch Volbeat gehören seit einiger Zeit zur Weltspitze was Rock-Musik betrifft. Die Alben der dänischen Band verkaufen sich vor allem in Europa sehr gut. Deswegen werden viele Fans aus Deutschland froh sein, dass sich die Kopenhagener bei Rock am Ring und Rock im Park blicken lassen.

Natürlich ist auch die nationale Spitze vertreten, was Musik betrifft. Von den Newcomern haben Kraftklub ebenso zugesagt wie Cro und Casper. Dazu dürfen sich die Zuschauer auf Boys Noize und Fritz Kalkbrenner freuen. Und die Hip Hop Heroen von Fettes Brot werden nach längerer Pause im nächsten Jahr wieder Konzerte spielen, u.a. bei Rock am Ring und Rock im Park.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017