Excite

Lin Yu Chun: Der Taiwanese mit der Engelsstimme

Es gibt noch keine öffentliche Stellungnahme, aber sobald Whitney Houston oder Mariah Carey den jungen Taiwanesen Lin Yu Chun singen gehört haben, dürften sie vor Neid erblassen. Der 24-Jährige mit dem Topfhaarschnitt wurde mit seinem Auftritt in der TV-Show 'Super Star Avenue' über Nacht zum Star, denn seine unverwechselbare Mezzo-Sopran-Stimme ist genial, fast schon engelsgleich.

Sein gewaltiges Talent hat ihm auch den Spitznamen 'Taiwans Susan Boyle' eingebracht. Ein neuer Star ist geboren! Wie seine britische Kollegin ist auch Lin Yu Chun etwas vollschlanker, aber das hat seinen Grund: 'Ich kann nur mit vollem Magen singen', sagte er in einem Interview. Trotz seiner gesanglichen Perfektion, die er immer wieder mit Interpretationen von 'Amazing Grace', 'I Will Always Love You' und 'My Heart Will Go On' beweist, schied Lin Yu Chun aus der Castingsshow aus.

Lin Yu Chun mit 'I Will Always Love You'

Er hatte sein Glück bei mehr als fünfzig Gesangswettbewerben probiert, doch schaffte es meistens nur bis kurz vor das Finale. Dafür ging sein TV-Auftritt wie ein Lauffeuer um die Welt. Insgesamt hat er bei YouTube schon 15 Millionen Klicks gesammelt. In den USA trat er in Football-Stadien und TV-Shows auf. In der 'Ellen DeGeneres Show' sang er sogar mit Captain Kirk-Darsteller William Shatner ein Duett von Bonnie Tylers 'Total Eclipse Of The Heart'.

In Deutschland hat zumindest die RTL-Sendung 'Die 25 unglaublichsten Geschichten der Welt' im Mai ein Feature über Lin Yu Chun gebracht. Am 10. Dezember erscheint nun sein Debütalbum 'It's My Time' in Deutschland, die erste Single daraus ist die Dolly-Parton-Komposition 'I Will Always Love You', mit der schon Whitney Houston 1992 auf dem 'Bodyguard'-Soundtrack unsterblich wurde.

Quelle/Bild: Sony

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017