Excite

Limp Bizkit wieder in Originalbesetzung auf der Konzert-Bühne

Limp Bizkit sind wieder da und werden auch endlich wieder in Deutschland spielen. Nachdem es um die Rocker still geworden war, hat sich im Februar diesen Jahres etwas getan. Zur Freude aller Fans der Nu Metal Helden verkündete Fred Durst, dass Limp Bizkit wieder in der Originalbesetzung antritt.

Fred Durst, Wes Borland, Sam Rivers, John Otto und DJ Lethal haben sich nach acht Jahren wieder zusammengefunden und werden noch dieses Jahr ein gemeinsames Album veröffentlichen. Die Streitigkeiten zwischen Frontmann Fred Durst und Gittarist Wes Borland scheinen der Vergangenheit anzugehören, ebenso wie die Drogenprobleme von Drummer John Otto.

Durst hatte 2006 bekannt gegeben, dass Limp Bizkit eine Pause einlegen würde, um einen neuen Sound zu entwickeln. Durst reagierte mit diesem Statement vor drei Jahren auf ein Interview von Borland, indem dieser die Auflösung der Band bekannt gab. In der ganzen Zeit hatte Durst die Fans bei Laune gehalten, indem er immer wieder bisher unveröffentlichtes oder neues Material auf die MySpace Seite der Band hochgeladen hatte. Zwischenzeitlich gab Durst auch zu verstehen, dass er sich mit Borland vertragen wolle.

Nun ist es auch letztendlich dazu gekommen und beide erklärten auch gemeinsam, warum es Limp Bizkit wieder in Urbesetzung gibt: "Wir waren uns einig, dass wir mehr von dem Zustand der derzeitigen Rockmusik gelangweilt und angewidert sind, als wir es von uns waren. Unabhängig davon, wohin uns unsere Wege geführt hatten, erkannten wir, dass wir als Gruppe eine kraftvolle und einzigartige Energie haben, die wir nirgendwo anders finden konnten. Das ist der Grund, warum Limp Bizkit wieder zurück sind."

Bevor es an das Album geht, beginnt im Mai erst einmal eine ausgedehnte Welt- und Festivaltournee. In diesem Rahmen ist die Band sowohl auf dem Rock am Ring, als auch auf dem Rock im Park Festival zu sehen. Wer allerdings keine Lust auf die Festivals hat und die Jungs trotzdem sehen möchte, hat die Möglichkeit eins der drei Konzerte, die sie im Juni in Deutschland spielen, zu besuchen. Das sollte das Warten auf das neue Limp Bizkit Album mehr als versüßen.

Limp Bizkit - Tourdaten
  • 09.06. Hamburg, Stadtpark Freilichtbühne
  • 10.06. Dortmund, Westfalenhalle 3A
  • 17.06. Berlin, Columbiahalle

Bild: www.limpbizkit.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017