Excite

Lena Meyer-Landrut: Interview sorgt für Verstimmung

Lena Meyer-Landrut hat beim ESC 2011 ihr selbstgestecktes Ziel unter die Top-Ten zu kommen erreicht. Insgesamt wird ihr Auftritt sehr wohlwollend gewertet. Mit dem Versuch der Titelverteidigung habe sie Mut bewiesen und ihr Song 'Taken by a Stranger' sei im positiven Sinne aus dem Rahmen der Veranstaltung gefallen, so der Tenor in den Medien. Die Nachrichtenseite Spiegel Online fordert gar die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an die 19jährige Hannoveranerin.

Von der Lena-Mania, die nach dem Sieg des Jungstars beim ESC in Oslo das Land erfasste, ist jedoch nichts mehr zu spüren. Und neben dem vielen Zuspruch gibt es durchaus auch Kritik an dem Jungstar. Diese entflammt derzeit besonders an einem Video, welches Lena Meyer-Landrut im Interview mit der deutschen Showlegende Frank Elstner zeigt. In dem Interview gibt sich die Gewinnerin von Oslo wenig charmant, gibt trotzige Antworten und rollt hinter dem Rücken des Entertainers mit den Augen.

Hier das Video mit Frank Elstner und Lena Meyer-Landrut ansehen

Die Authentizität und Schlagfertigkeit, für die sie einst gelobt und geliebt worden ist, geht ihr in diesem Interview völlig ab oder wirkt allenfalls aufgesetzt. Vielleicht hatte sie einfach einen schlechten Tag bzw. litt unter Nervosität wegen des anstehenden Auftritts, doch in Internetforen und in den Kommentaren auf Youtube schütten Nutzer nun kübelweise Häme über sie.

Nach den Aufregungen der letzten Monate kann man es der Sängerin nicht verübeln, dass sie jetzt erst einmal ein paar Monate Auszeit nehmen will, um zu entscheiden, wie es mit ihrer Karriere weitergehen soll. Es wäre überraschend, wenn man danach nicht noch so Einiges von Lena Meyer-Landrut hören würde.

Quelle: kurier.at, showbiz.de, spiegel.de
Bild: youtube.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017