Excite

'Ladys, wir kommen!': New Kids on the Block, 98 Degrees und Boyz II Men gehen auf Tour

Es ist lange her. In den 80er und 90er Jahren waren es die sogenannten "Boygroups", die weltweit Mädchenherzen höher schlagen ließen. Nun wollen die New Kids on the Block, Boyz II Men und 98 Degrees offensichtlich austesten, ob das nochmal so klappt. Drei ehemalige Boybands gehen zusammen auf Tournee und sie "sind richtig aufgeregt". Das haben die Musiker am Dienstag auf ihren Webseiten bekannt gegeben.

Die Teenie-Herzen von einst sind aber herangewachsen zu Frauen - ob die sich nochmal für die gealterten Herren begeistern können? NKOTB-Sänger Donnie Wahlberg (43) ist jedenfalls selbstsicher: "Ladies, wir kommen!" kündigt er an. Die "Package"-Tour startet Ende Mai in Connecticut und ist bisher nur für Nordamerika geplant. Ob die Bands später auch nach Deutschland kommen werden, ist noch unklar.

Die New Kids on the Block waren erst letztes Jahr mit den Backstreet Boys in Deutschland auf Tournee.

Die Jungs von 98 Degrees hingegen standen satte 12 Jahre nicht mehr auf der Bühne. Sie hatten sich nie offiziell getrennt, aber schon seit 2002 ging die Band, bestehend aus den Brüdern Nick und Drew Lachey, Justin Jeffre und Jeff Timmons, beruflich getrennte Wege. Letztes Jahr im Juni verkündeten sie dann ihre Wiedervereinigung.

Michael McCary von den Boyz II Men ist seit 2003 aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr dabei. Nathan Morris, Wanya Morris und Shawn Stockman machten hingegen keine langen Bühnenpausen. Und Shawn verspricht: "Dieser Sommer wird Spaß machen!"

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017