Excite

Lady GaGa macht Tourstopp in Deutschland

Electro-Pop Queen Lady GaGa ist demnächst in Deutschland zu sehen. Lady GaGa hat mit ihren Hits Singles "Just Dance" and "Pokerface" international für Furore gesorgt. Nun werden deutsche Fans endlich in den Genuss der grandiosen Live-Performance kommen.

Lady GaGa, die als Stefani Joanne Angelina Germanotta geboren wurde, zeigte schon im Kindesalter ihr musikalisches Talent. Im Alter von vier Jahren lernte sie Klavier spielen, durch reines Zuhören. Ihre erste Piano Ballade komponierte sie mit 13 Jahren und hat ihren ersten Auftritte mit 14 Jahren bei Open Mic Nächten absolviert.

Lady GaGa – Just Dance

Mit 17 Jahren wurde sie frühzeitig an der Tisch School of the Arts der New York University für den Studiengang Musik zugelassen. Sie brach das Studium allerdings ab und fing beim Label Interscope Records als Songwriter an. Dort schrieb sie Song für Musiker wie die Pussycat Dolls, Fergie, Britney Spears und New Kids on the Block.

Erst durch den Rapper und Produzenten Akon, der ihr Talent als Künstlerin erkannte, bekam sie ihren Plattenvertrag mit dem sie ihren Einstieg in die Riege zukünftiger Superstars schaffte. Mit ihren Singles und dem dazugehörigen Album "The Fame" stürmte sie die Charts.

Lady GaGa - Pokerface

Ihre Electro-Dance-Pop Hymnen werden live von einer fulminanten Live Show unterstützt, die mit pompösen und abstrakten Bühnenoutfits glänzen und das ganze Können ihres eigenen Designteams "House of GaGa" unter Beweis stellen. Wer schon Tickets für eines der drei Lady GaGa Konzerte in Deutschland hat, dem sei jetzt schon die Party des Sommers versprochen.

Lady GaGa Tour
  • 16.07. MÜNCHEN, Zenith
  • 17.07. KÖLN, Palladium
  • 18.07. BERLIN, Columbiahalle

Bild: Lady GaGa Homepage

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017