Excite

Lady Gaga Konzert in Indonesien verboten

Lady Gaga befindet sich derzeit auf ihrer Welt-Tournee 'Born This Way Ball'. Im Rahmen dieser Tour sollte sie eigentlich am 03. Juni in der indonesischen Hauptstadt Jakarta auftreten und ihre kleinen Monster dort beglücken.

Doch dazu wird es nicht kommen: Das Konzert wurde untersagt, nachdem mehrere Islamisten-Gruppen dagegen protestierten. Die Auftritte der exzentrischen Sängerin widersprechen der indonesischen Kultur. Schließlich, so erklärt die radikale Organisation "Islamische Verteidigerfront" (FPI), fördere Lady Gaga die Satansanbetung und die Homosexualität.

Nach Angaben eines Polizeisprechers könnte das Konzert jedoch an einen anderen Ort verlegt werden, sollte die dortige Polizei nichts einzuwenden haben. Der Konzert-Organisator Big Daddy Productions hat sich dazu noch nicht geäußert, hat allerdings auch schon über 50.000 Tickets verkauft. Wenn er also keine kleine Monster verärgern will, sollte er schnell Stellung dazu nehmen und handeln.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017