Excite

Lady Gaga Europa Tour 2014: Konzerte in Hamburg, Köln, Berlin

  • Getty Images

Lady Gaga-Fans in ganz Europa sind in diesen Tagen etwas nervös, denn ab Februar beginnt der Vorverkauf für die große Europa Tour des Weltstars: In Nordamerika präsentierte sie ihr neues Album "Artpop" schon, nun ist also der alte Kontinent dran - die Tour wird den Namen "Lady Gaga's 'artRave: The ARTPOP Ball Tour" tragen.

Im September geht es los. Es geht zunächst für ein Date nach Belgien, Holland, Dänemark und Norwegen. Deutsche Fans sollen den Oktober freihalten. Denn am 3. Oktober spielt Lady Gaga in Hamburg, am 7. Oktober in Köln und am 9. Oktober in Berlin. Auch wenn es in die großen O2 Worlds bzw. die Lanxess Arena geht, die Tickets sind begrenzt. Jeder, der eins haben möchte, sollte also im Februar ganz schnell sein.

So kommt man an die Tickets:

Allerdings gibt es eine Möglichkeit, wie man schon vor dem offiziellen Vorverkaufsstart an die Eintrittskarten kommen kann. Wer Mitglied in der Online-Community von Lady Gaga, den "Little Monsters" ist, der bekommt dieses Vorrecht. Also, schnell noch dort anmelden und dann ein Ticket für eins der drei Deutschland-Konzerte sicher.

Es soll sich lohnen. Laut Lady Gaga werden die Konzerte eine riesige surreale Show: "Es wird eine richtige Party und eine Erfahrung, die man nicht verpassen darf", heißt es auf der Facebook-Seite der Sängerin. Insgesamt ist sie anderthalb Monate in Europa unterwegs. Dann wird der Hunger der Gaga-Fans nach ihrem Star erstmal wieder gestillt sein.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017