Excite

Kyle is back – als griechische Göttin

Das australische Energiebündel Kylie Minogue meldet sich zurück. Die Sängerin hat ein neues Album eingespielt und wird damit ab Sommer die weltweiten Charts stürmen. Kylie wird als griechische Göttin Aphrodite daher kommen, denn so wird die neue CD heißen. Aber noch ist warten angesagt.

Drei Jahre ist es her, als Kylie Minogue mit 'X' ihr elftes Studioalbum auf den Markt warf. Ein nettes Jubiläum nach überstandener Krankheit und Lobpreisungen wegen Unterwäschewerbung. Nun ist Album Nr. 11 am Start und am 5. Juli wird 'Aphrodite' in den Läden stehen.

Fans dürfen sich aber schon eine Woche früher auf neues Material von Kylie Minogue freuen. Die erste Single 'All the Lovers' ist ab dem 28. Juni zu haben und laut Kylie gäbe dieser Song den passenden Vorgeschmack auf das Album. 'Es war sofort klar, dass 'All the Lovers' die erste Single sein muss. Er fasst perfekt die Euphorie für das kommende Album zusammen', sagte die Australierin laut music-news.com.

Kylie geht bei Album Nr. 11 auf ganz sicher: Damit das ganze Album auch den perfekten Sound hat, holte sie sich Produzent Stuart Price von Zoot Woman an die Regler. Der hatte auch schon für Madonna für einen zeitgemäßen, tanzbaren Sound gesorgt, der neue Maßstäbe setzte. Auch Kylie ist längst eine Ikone wie Madonna, Kylies Minogues neues Album 'Aphrodite' wird das nur unterstreichen.

Erste Eindrücke der ersten Single 'All the Lovers'

Bild: YouTube, stv.tv

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017