Excite

Kroate baut ein Denkmal für D-Mark

Nach Meinung des kroatischen Künstlers Boris Situn wissen viele ehemalige Gastarbeiter die Deutsche Mark als Symbol der Wirtschaftskraft zu schätzen, so dass er ihr ein Denkmal errichtet hat.

Eine überdimensionale, aus Metall hergestellte Nachahmung einer 100-D-Mark-Banknote soll angeblich im Geburtsort des Künstlers Boris Situn stehen, sprich in Cista Provo in Dalmatien.

Nachts soll das Denkmal der D-Mark-Note sogar beleuchtet sein. Der kroatische Künstler Boris Situn warte jetzt nur noch, dass auch durchreisende Deutsche das Denkmal der 100-D-Mark-Note ablichten.

Quelle: Tagesspiegel
Bild: www.bundesbank.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017