Excite

Kino macht aus Beschwerde einen Werbespot

Nichts nervt im Kino mehr, als Sitznachbarn die während des Films SMS schreiben oder sonstwie mit ihrem Handy herumspielen. Der Auffassung ist auch die amerikanische Kinokette 'Alamo Drafthouse Cinema', weshalb sie die Handynutzung in ihren Kinos untersagt und Leute, die dennoch ihr Mobiltelefon nutzen, kurzerhand auf die Straße setzt. Nachdem eine Kinobesucherin trotz des Verbots ihr Handy benutzte und daraufhin des Kinos verwiesen wurde, beschwerte sie sich anschließend lautstark auf dem Anrufbeantworter des Kinobetreibers. Aus dem mit Schimpfwörtern und kruden Behauptungen gespickten Beschwerdeanruf machten diese einfach einen Werbespot, der sich im Internet nun großer Beliebtheit erfreut und bei Youtube schon über zwei Millionen Mal angesehen wurde.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017