Excite

Kino am 19.11.: 'This Is Love' und 'Paranormal Activity'

Mit 'This Is Love' startet am 19. November ein deutsches Drama mit Starbesetzung in den Kinos, der US-Überraschungserfolg 'Paranormal Activity' hingegen setzt auf unbekannte Gesichter und Schockeffekte.

Polizistin Maggie (Corinna Harfouch) aus 'This Is Love' kann der Liebe nicht viel abgewinnen, seit ihr Mann für 16 Jahren spurlos verschwand. In einem Verhör erzählt ihr der ebenso einsame Chris (Jens Albinus) von seiner Beziehung zu einem vermissten 9-jährigen Mädchen, dass er einst aus einem Bordell in Saigon rettete. Maggie baut eine Beziehung zu Chris und seinen Erinnerungen auf, die ihre eigenen schmerzlichen Erfahrungen wach rufen.

- Hier gehts zum Trailer von 'This Is Love'

Nicht linear und in verschiedenen Erzählsträngen erzählt Regisseur Matthias Glasner nach 'Der freie Wille' (2006) wieder eine höchst dramatische Geschichte über Liebe, Triebe und den Kampf mit dem eigenen Kopf. Neben Harfouch und Albinus stehen weitere Schauspielgrößen wie Jürgen Vogel, David Striesow oder der dänische Bond-Bösewicht Jesper Christensen vor der Kamera.

In 'Paranormal Activity' scheint etwas im neuen Eigenheim des jungen Ehepaars Micah (Micah Sloat) und Katie (Katie Featherston) nicht zu stimmen. Merkwürdige Ereignisse bringen den technikbegeisterten Micah dazu, eine Kamera im Schlafzimmer aufzustellen. Auf den Bändern finden sie beängstigendes Material, ein Parapsychologe sagt den beiden, dass sie es mit einem Dämon zu tun haben.

- Hier gehts zum Trailer von 'Paranormal Activity'

Ohne Budget, ohne wirkliche Schauspieler, sondern nur mit einer guten Idee drehte Oren Peli schon 2007 diesen Schocker mit vielen Handkamera-Momenten. Dreamworks interessierte sich für die Rechte, um einen neue Version zu drehen. Als die amateurhaften Aufnahmen beim Test-Publikum für unerwartete Gänsehaut sorgte, blieb der Film wie er war und an diesem Wochenende hat die 15.000-Dollar-Produktion in den USA die 100 Millionen Dollar geknackt.

Die Kinostarts vom 19. November sind beide auf ihre Art furchteinflößend. Die Angst als erschreckender Effekt unterdrückter Liebe ist das Thema von 'This Is Love', während in 'Paranormal Activity' ganz klar die Angst vor Übernatürlichem dominiert.

Bild: www.thisislove.kinowelt.de, www.paranormalactivity-movie.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017