Excite

Katy Perry: Das neue Album wird "reifer"

Von Katy Perry ist man bisher Partyhits wie "California Gurls" oder "I kissed a girl" gewohnt. Doch auf ihrem dritten Studioalbum soll die Sängerin nun einen Stilwechsel vollziehen. Das jedenfalls behauptet Bonnie McKee, die als Songwriterin wieder an der Produktion beteiligt ist.

Die Arbeiten am neuen Longplayer der erfolgreichen Sängerin laufen derzeit auf Hochtouren. Und McKee sagt im Interview mit MTV, dass sich die Songs reifer anhören würden. Es werde auf jeden Fall ganz anders werden, als das, was die Fans gewohnt sind. "Ich bin wirklich aufgeregt und kann es kaum erwarten, bis die Welt das neue Material zu hören bekommt."

Katy Perry und Bonnie McKee haben schon einige Hits zusammen geschrieben. Mit vier Songs schafften sie es in die Top 20 der deutschen Single-Charts. Das soll mit den neuen Liedern natürlich auch wieder gelingen. Fragt sich nur, wie die Fans es annehmen, wenn es einen kompletten Stilwechsel gibt.

Neben der Musik verbindet die beiden wohl aber noch viel mehr. Aus Katy Perry und Bonnie McKee sind Freundinnen geworden. "Wir sind uns sehr ähnlich. Das ist auch der Grund, warum wir Freunde geworden sind", so die Songwriterin. Wenn aus dieser Freundschaft dann noch Welthits entstehen, sind sowohl Fans als auch die beiden Amerikanerinnen zufrieden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017