Excite

Katherine Heigl verlässt "Grey's Anatomy"

Die US-Schauspielerin Katherine Heigl scheint sich nun tatsächlich aus der Hit-Serie "Grey's Anatomy" zurückzuziehen. Immer wieder wurden Gerüchte laut, dass die Emmy-Gewinnerin aus der Serie aussteigen will. Nun bestätigte ein anderer Darsteller: Nicht nur Heigl verlässt "Grey's", auch Schauspielkollege T.R. Knight kehrt dem Krankenhaus-Drama den Rücken zu.

Katherine Heigl war schon im Alter von neun Jahren als Kindermodel und Schauspielerin tätig. Nach zahlreichen kleineren Filmen erhielt sie 1999 eine Rolle in der Serie "Roswell", aber zu Weltruhm kam sie erst 2005 durch das Erfolgsformat "Grey's Anatomy". Dort spielt sie die junge Ärztin Dr. Isobel "Izzie" Stevens, die auf der Suche nach beruflichem Erfolg und Liebe immer wieder herbe emotionale Rückschläge erlebt. Ihre eindringliche Darstellung brachte Katherine Heigl bereits einen Emmy und zwei Golden Globe Nominierungen ein, den größten Erfolg erhielt sie aber nicht in Form von Preisen. Seit die hübsche Blondine in "Grey's Anatomy" für TV-Quoten sorgt, wurde auch Hollywood zunehmend aufmerksam auf die 30-Jährige.

Das dürfte wohl auch einer der Gründe sein, warum Katherine Heigl nach 91 Folgen als Izzie Stevens genug hat von "Grey's Anatomy". Nach den Erfolgskomödien "Beim ersten Mal" und "27 Dresses" winken Gagen um die 6 Millionen Dollar und die Möglichkeiten, auch mal andere Charaktere zu spielen. Die nächste Romantic-Comedy "The Ugly Truth" mit dem kernigen Briten Gerard Butler steht in den Startlöchern und startet im Herbst in Deutschland. Es scheint, als müssten die untröstlichen Serienfans tatsächlich bald auf Dr. Stevens verzichten.

Wie "Usmagazine.com" berichtet, ist Heigl nicht die einzige, die das Krankenhaus-Set verlässt. T.R. Knight (er spielt den jungen Arzt Dr. George O´Malley) ist unzufrieden und meckert schon lange, dass er aus seinem Vertrag heraus will. Die Schreiber sind angeblich schon dabei, glaubhafte Enden für die Storylines der beiden zu konstruieren. Es steht also fest, "Grey's Anatomy" gibts bald nur noch ohne T.R. Knight und Katherine Heigl.

Bild: ABC

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017