Excite

Jussi Adler-Olsen führt mit 'Erlösung' die deutschen Bestseller an

Der 60-jährige dänische Krimiautor Jussi Adler-Olsen hat nicht nur einen für Skandinavier typisch lustigen Namen, er kann sich seit einigen Jahren auch offiziell bestverkaufter dänischer Krimiautor nennen. Momentan steht er gleich mit zwei Titeln auf den ersten beiden Plätzen der deutschen Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik. Der spannende Thriller 'Erlösung' ist damit sein dritter Streich in der Serie um den Polizisten Carl Mørck.

Bereits in den Romanen 'Schändung' und 'Erbarmem' ging es für den besagten Ermittler aus dem mittlerweile berühmt gewordenen Sonderdezernat Q für ungeklärte Fälle um alles. Diesmal geht es um den Fund einer verwitterten und angespülten Flaschenpost, die offensichtlich schon Jahre umhertrieb, ohne dass sie jemand gefunden hätte. Ihr Botschaft ist eindeutig: ein Hilfeschrei von zwei entführten Jungen mit dem eigenen Blut auf einen Zettel geschrieben.

Wie gewohnt stürzen sich Mørck und sein Assistend Assad auf den Fall. Beide werden umgetrieben von der Frage, ob die Jungen noch am Leben sind, was geschah und warum die vermeintlichen Eltern nie Vermisstenanzeige stellten. Es entwickelt sich ein atemberaubender Thriller ganz nach Machart von Jussi Adler-Olsen - nicht umsonst steht der dritte Roman dieser Reihe schließlich auf Platz eins der deutschen Bestsellerliste.

Die Presse ist in jedem Fall voll des Lobes, in Sachen perfekt unterhaltender Urlaubslektüre gibt es derzeit wohl kaum etwas besseres. 'Ohne Mord und Entführung wären seine Romane sehr unterhaltsame Beziehungsromane. Mit den bösen Verbrechen sind die erstklassige Thriller', schreibt der Stern. Wer in diesem Sommer noch ein fesselndes Buch für den Urlaub braucht, der dürfte mit 'Erlösung' von Jussi Adler-Olsen genau richtig liegen.

Quelle: Krimi-Couch.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017