Excite

Jubiläums-Tatort Münster: Online Stream in der ARD-Mediathek

  • Website ARD

Der Tatort Münster feiert sein silbernes Jubiläum, am Sonntagabend läuft ab 20:15 Uhr Folge 25 in der ARD, der Film ist auch gleichzeitig im Online Live Stream in der ARD Mediathek zu sehen. Und die Kritiken überschlagen sich im Vorfeld mit Lob für den neuesten Fall aus der Münsteraner Provinz. SPIEGEL online fühlte sich bei dem Tatort Münster des sogar an Filme von den Coen-Brüdern erinnert.

Wer den TV-Film am Sonntag verpasst, der kann sich auch die Wiederholung vom Tatort Münster um 21:45 Uhr auf Eins Festival ansehen. Dort wird er dann ab 23:45 Uhr noch einmal gezeigt. Und die ARD zeigt "Der Hammer" noch einmal am nächsten Dienstag ab 00:35 Uhr. Der Tatort Münster ist aber auch ständig in der ARD Mediathek im Live Stream zu sehen. Dafür muss nur die entsprechende Seite im Internet aufgerufen werden. Den Link finden Sie hier.

Worum geht es im Jubiläums-Tatort Münster "Der Hammer"?

In dem aktuellen Fall des Tatorts geht es um einen als Superheld verkleideten Serienkiller, der seine Opfer mit einem Hammer erschlägt. Kommissar Thiel und Prof. Boerne geraten deswegen in skurrile Situationen, etwa als im Baumarkt ein Hammer gekauft werden soll und dabei der Verkäufer gefragt wird, ob man damit auch Schädel spalten kann. Insgesamt sei der Film laut SPON "eine tiefschwarze Krimikomödie, die mit bösen, ja schmerzhaften Pointen provinzielle Seilschaften aufzeigt".

Seit 2002 ermitteln Hauptkommissar Frank Thiel (dargestellt von Axel Prahl) und der Rechtsmediziner Professor Doktor Karl Friedrich Boerne als Tatort-Kommissare in der ARD. Für das Erste ist das Team des Tatort Münster das erfolgreichste der gesamten Reihe. Die bisher 24 Fälle erreichten die höchsten Einschaltquoten aller Tatort-Teams. Das liegt wohl vor allem an dem Wortwitz, der immer wieder durch pointierte Dialoge der Darsteller hervorgehoben wird.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017