Excite

Josef Bierbichler ist 'Mittelreich'

Die Filmwelt scheint den Buchmarkt zu entdecken. Neben Regisseure Oskar Roehler veröffentlicht mit Schauspieler Josef Bierbichler ein weiterer bekannter deutscher Filmschaffender seinen Debütroman. Wie Roehlers 'Herkunft' ist auch Bierbichlers Roman 'Mittelreich' ein üppiger Familienroman über drei Generationen mit einigen autobiographischen Zwischentönen.

Pankraz übernimmt zwischen Ersten und Zweitem Weltkrieg eher unwillig den elterlichen Gasthof. Der eigentlich dafür vorgesehen ältere Bruder fiel im Ersten Weltkrieg und deshalb muss Pankraz seine Ambitionen als Künstler begraben und fortan sein Auskommen als Bauer und Gastwirt suchen. Ein Jahrhundertsturm, der Haus, Hof und Leben bedroht, lässt Pankraz seine neue Aufgabe als Unternehmer und Familienvater annehmen, bis es zum Konflikt mit seinem Sohn kommt – der partout nicht aufs katholische Internat gehen möchte.

Schauspieler Josef Bierbichler erzählt in 'Mittelreich' die Geschichte einer Familie über drei Generationen, denen ihre bayerische Heimat zu eng ist, und denen ihre Herkunft im Wege einer künstlerischen Laufbahn steht. Dazwischen lässt Bierbichler bizarre Gäste in der Gastwirtschaft am See aufmarschieren und zeigt eine Familie, die mit einem Erbe zu kämpfen hat, das sie nie haben wollte.

Josef Bierbichler ist einre der profiliertesten deutschen Schauspieler. Sein Debüt auf der Kinoleinwand gab er bereits Mitte der 70er Jahre in 'Herz aus Glas' von Werner Herzog. Größere Bekanntheit erlangte er durch die Filme von Herbert Achternbusch. Weitere international bekannte Regisseure mit denen Bierbichler zusammenarbeitete sind Tom Tykwer und Michael Haneke. Zuletzt war er in dem Film 'Das weiße Band' im Kino zu sehen. 'Mittelreich' ist sein erster Roman und erscheint im Suhrkamp Verlag. Das Buch kostet 24,90 Euro.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021