Excite

Jorge verlässt GNTM und wechselt zu "Let's dance"

Die Modelshow "Germany's next Topmodel" blutet scheinbar immer mehr aus. Nachdem vor kurzem beide Jurymitglieder für die nächste Staffel abgesagt haben, ist nun auch der Laufstegtrainer weg. Jorge Gonzales kehrt GNTM den Rücken zu. Damit steht Heidi Klum momentan alleine da.

Nach Informationen der BILD-Zeitung, sollte Jorge in der achten Staffel der Modelshow auf Pro7 weniger Auftritte haben. Das gefiel dem gebürtigen Kubaner wohl nicht und deswegen zog er einen Schlussstrich unter sein Engagement in der erfolgreichsten Modelshow des deutschen Fernsehens. Damit muss sich GNTM komplett neu aufstellen. Nur Heidi Klum als Moderatorin ist derzeit noch da.

Jorge hat aber nicht nur abgesagt, weil er unzufrieden mit dem Konzept von GNTM ist, wo er drei Staffeln lang sowas wie der heimliche Star und Publikumsliebling war. Er hat längst ein neues Engagement. Laut der BILD-Zeitung sitzt der 45-Jährige, der nur in High Heels rumläuft, in der Jury von "Let's dance". Damit wechselt er zwar die Show, aber nicht den Sender, denn auch die Tanzshow läuft auf Pro7. Und es könnte noch höher hinausgehen für Jorge. Angeblich habe er Chancen auf eine eigene Show.

Heidi Klum indes möchte Jorge nun überreden, zumindest einen Gastauftritt in der neuen Staffel von GNTM zu absolvieren. Es wäre auch zu schade, wenn man das vertraute "Hola, Chicas" nicht mehr hören würde.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017